Dienstag, 3. Dezember 2019

Black Widow: Der sensationelle erster Trailer ist da

Nur wenigen Fortsetzungen einer Filmreihe wird mit größerer Vorfreude entgegengefiebert als dem Beginn der 4. Phase des Marvel Cinematic Universe – und sie könnte kaum fulminanter starten als mit dem heiß ersehnten Solo-Auftritt von Black Widow! Am 30. April 2020 kehrt Scarlett Johansson alias Natasha Romanoff auf die Leinwand zurück, zusammen mit den äußerst spannenden MCU-Newcomern David Harbour als Alexei aka The Red Guardian, Florence Pugh als Yelena, O-T Fagbenle als Mason und Rachel Weisz als Melina.

Samstag, 30. November 2019

Die Wolf-Gäng

IMDb | Kinostart: 23.01.2020
Blu-ray (DE): -
Originaltitel: Die Wolf-Gäng
Genre: Abenteuer, Familie, Fantasy
Freigegeben ab (Jahre): -
Laufzeit: -
Produktion: Deutschland 2020
Regie: Tim Trageser
Budget: -
Verleih ©: Sony Pictures Entertainment
Es ist der Horror für jeden Teenager: ‚Der Neue‘ in der Klasse zu sein. Vlad (AARON KISSIOV) ist mit seinem Vater Barnabas (RICK KAVANIAN) nach Crailsfelden gezogen, einer fantastischen Stadt voller Feen, Hexen, Trolle, Zwerge – und Vampire, wie Vlad und Barnabas. Der 13-Jährige ist neu an der Penner-Akademie, der berühmtesten magischen Schule der Welt. Und gleich am ersten Tag passiert Vlad etwas richtig Peinliches: Beim Anblick eines Blutstropfens muss er sich vor versammelter Mannschaft übergeben. Denn: Er ist ein Vampir, der kein Blut sehen kann. Zusammen mit seinen beiden neuen Freunden, Faye (JOHANNA SCHRAML), einer Fee mit Flugangst, und Wolf (ARSSENI BULTMANN), einem Werwolf mit Tierhaarallergie, ist er damit in trauriger Gesellschaft – und die Lachnummer der ganzen Schule. Der gutmütige Hausmeister Hannappel (AXEL STEIN) lenkt die Wolf-Gäng allerdings in die richtige Richtung und so kommen die sympathischen Anti-Helden einer geheimnisvollen Verschwörung rund um Bürgermeister Louis Ziffer (CHRISTIAN BERKEL) und seiner Sekretärin Frau Circemeyer (SONJA GERHARDT) auf die Spur, die ganz Crailsfelden mitsamt seiner magischen Bewohner in den Untergang stürzen könnte – und lernen dabei, sich selbst zu akzeptieren, so wie sie sind.

Die beliebte Jugendroman- und Hörbuch-Reihe DIE WOLF-GÄNG von Fantasy-Meister Wolfgang Hohlbein kommt auf die große Leinwand: Regisseur Tim Trageser („Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft“) verfilmt dafür das Drehbuch von Marc Hillefeld. In den Hauptrollen sind Aaron Kissiov („Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer“), Johanna Schraml, Arsseni Bultmann („Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“), Rick Kavanian („Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub“, „Bullyparade – Der Film“), Christian Berkel („Inglourious Basterds“, „Codename U.N.C.L.E.“), Axel Stein („Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft“, „Die Goldfische“) und Sonja Gerhardt („Ku’damm 56“, „Kalte Füße“) zu sehen.

Die Schönste Zeit unseres Lebens

IMDb | Kinostart: 28.11.2019
Blu-ray (DE): -
Originaltitel: La belle époque
Genre: Komödie, Drama
Freigegeben ab (Jahre): 12
Laufzeit: 1 Std., 55 Min.
Produktion: Frankreich 2019
Regie: Nicolas Bedos
Budget: -
Verleih ©: Constantin Film
„So kann es mit den Eltern einfach nicht weitergehen!“, denkt sich Maxime (Michaël Cohen). Sein Vater Victor (Daniel Auteuil) wird zunehmend zu einer Nervensäge, die mit sich, der Welt und dem Alter über Kreuz liegt. Seine Frau Marianne (Fanny Ardant) ist das genaue Gegenteil. Victors ewige schlechte Laune wird ihr schließlich zu viel. Sie setzt ihn kurzerhand vor die Tür. Victor braucht definitiv Hilfe! Und Maxime hat eine Idee. Sein Freund Antoine (Guillaume Canet) hat eine Firma, „Time Travellers“, die gut betuchten Kunden ermöglicht, in einem raffiniert eingerichteten Filmstudio in eine Zeit ihrer Wahl zu reisen. Victor willigt ein. Er entscheidet sich für das Jahr 1974, den exakten Tag, an dem er sich in seine Frau Marianne verliebt hatte. Anfangs skeptisch, lässt er sich immer mehr in den Bann der Erinnerungen ziehen. Und die Kulisse aus Neonlichtern, Schlaghosen und Zigarettenrauch wird zu einer Reise, in der die betörende Schauspielerin Margot (Dora Tillier) die Grenze zwischen damals und heute verschwimmen lässt …

DIE SCHÖNSTE ZEIT UNSERES LEBENS ist eine mitreißende Komödie voller Lebenslust, Charme und Esprit, die auf leichte und amüsante Weise mit der Frage spielt, was das Leben letztlich schön macht. Nicolas Bedos („Die Poesie der Liebe“) konnte für seinen zweiten Spielfilm die Leinwandlegenden Daniel Auteuil („Verliebt in meine Frau“, „Caché“) und Fanny Ardant („Die schönen Tage“, „8 Frauen“) gewinnen. Unwiderstehlich brilliert Guillaume Canet („Zusammen ist man weniger allein“, „Zwischen den Zeilen“) als Firmenchef, den mehr als eine berufliche Leidenschaft mit Margot verbindet, gespielt von Doria Tillier, die für ihr Kinodebüt „Die Poesie der Liebe“ als beste Hauptdarstellerin für den César nominiert wurde. DIE SCHÖNSTE ZEIT UNSERES LEBENS feierte seine Weltpremiere im Wettbewerb (außer Konkurrenz) bei den 72. Internationalen Filmfestspielen von Cannes. Die Nordamerika-Premiere fand auf dem 44. Toronto International Film Festival statt.

Das geheime Leben der Bäume

IMDb | Kinostart: 23.01.2020
Blu-ray (DE): -
OT: Das geheime Leben der Bäume
Genre: Dokumentation
Freigegeben ab (Jahre): -
Laufzeit: -
Produktion: Deutschland 2020
Regie: Jörg Adolph
Budget: -
Verleih ©: Constantin Film
Als Peter Wohlleben 2015 sein Buch „Das geheime Leben der Bäume“ veröffentlicht, stürmt er damit über Nacht alle Bestsellerlisten: Wie der Förster aus der Gemeinde Wershofen hat noch niemand über den deutschen Wald geschrieben. Auf unterhaltsame und erhellende Weise erzählt Wohlleben von der Solidarität und dem Zusammenhalt der Bäume und trifft damit bei seiner stetig wachsenden Lesergemeinde einen Nerv: In Waldführungen und Lesungen bringt er den Menschen diese außergewöhnlichen Lebewesen näher. Wohlleben reist nach Schweden zum ältesten Baum der Erde, er besucht Betriebe in Vancouver, die einen neuen Ansatz im Umgang mit dem Wald suchen, er schlägt sich auf die Seite der Demonstranten im Hambacher Forst. Weil er weiß, dass wir Menschen nur dann überleben werden, wenn es auch dem Wald gut geht – und es bereits Fünf vor Zwölf ist…

Unter der Regie von Jörg Adolph („Elternschule“) und begleitet von einmaligen Naturaufnahmen von Jan Haft („Das grüne Wunder“) kommt der Bestseller nun ins Kino. Die fesselnde Dokumentation gibt einen faszinierenden Einblick in das komplexe Zusammenleben der Bäume und folgt gleichzeitig Peter Wohlleben dabei, wie er auch außerhalb der Landesgrenzen für ein neues Verständnis für den Wald wirbt. Auf diese Weise entsteht ein ebenso intimes wie humorvolles Porträt. Der Dokumentarfilm ist eine Constantin Film Produktion und wurde durch den FFF Bayern, FFA sowie DFFF gefördert. „Das geheime Leben der Bäume“ erschien 2015 im Ludwig Verlag.

Black Christmas

IMDb | Kinostart: 12.12.2019
Blu-ray (DE): -
Originaltitel: Black Christmas
Genre: Horror, Mystery, Thriller
MPAA: PG-13
Freigegeben ab (Jahre): 16
Laufzeit: 1 Std., 38 Min.
Produktion: Neuseeland, USA 2019
Regie: Sophia Takal
Budget: -
Verleih ©: Universal Pictures
Passend zum Weihnachtfest kommt mit BLACK CHRISTMAS die zeitgemäße Neuinterpretation des Kulthorrorfilms in die Kinos, in dem eine Gruppe junger Studentinnen auf ihrem Campus kurz vor den Weihnachtsferien mit einem eiskalten Killer konfrontiert wird. Doch der hat nicht damit gerechnet, dass sie keineswegs bereit sind, willige Opfer zu werden, sondern gnadenlos zurückschlagen können.

Während sich Riley Shane (Imogen Poots, Green Room) und ihre Freundinnen aus der Mu-Kappa-Epsilon-Verbindung des Hawthorne College – Athletin Marty, Rebellin Kris und Feinschmecker Jesse – auf die Feiertage vorbereiten, beginnt ein schwarz maskierter Killer, Studentinnen abzuschlachten. Können Riley und ihre Freundinnen überhaupt noch einem Mann vertrauen? Was ist mit Martys Lover Nate, Rileys neuem Liebhaber Landon oder auch dem angesehenen Dozenten Professor Gelson (Cary Elwes, Die Braut des Prinzen)?

Mit BLACK CHRISTMAS legt die junge Regisseurin Sophia Takal eine so kühne wie kraftvolle Neuinterpretation des gleichnamigen Slasher-Klassikers aus dem Jahre 1974 vor. Wer auch immer sich hinter der Maske des Killers verbirgt: Er wird erfahren müssen, dass eine neue Generation junger Frauen nicht mehr länger bereit ist, die Rolle des Opfers zu übernehmen.

Queen & Slim

IMDb | Kinostart: 09.01.2020
Blu-ray (DE): -
Originaltitel: Queen & Slim
Genre: Drama
MPAA: R
Freigegeben ab (Jahre): -
Laufzeit: 2 Std., 11 Min.
Produktion: Kanada, USA 2019
Regie: Melina Matsoukas
Budget: -
Verleih ©: Universal Pictures
Aus einem einfachen Date wird eine aufwühlende Jagd nach Gerechtigkeit. Get Out-Star Daniel Kaluuya und Leinwandentdeckung Jodie Turner-Smith spielen die Hauptrollen in dem berührenden „Auf der Flucht“-Drama QUEEN & SLIM von Regisseurin Melina Matsoukas und Drehbuchautorin Lena Waithe.

Auf dem Rückweg nach seinem ersten Date wird ein junges schwarzes Paar wegen einer Nichtigkeit von einem Polizisten angehalten. Als die Situation aus dem Ruder gerät, erschießt Slim (Daniel Kaluuya) den Polizisten in Notwehr, um die junge Anwältin Queen (Jodie Turner-Smith) zu retten, die diesen Polizeiübergriff nicht einfach hinnehmen will. Die Dashcam-Aufnahme des Vorfalls macht die beiden für die Staatsgewalt zu eindeutigen „Polizistenmördern“, aber gleichzeitig auch zu heldenhaften Symbolfiguren, während das Video zum viralen Hit wird. All der Schmerz über unschuldig getötete Schwarze, das Trauma andauernder Polizeiwillkür und die anhaltende Wut über ein immer noch rassistisches System entladen sich in einer Welle der Unterstützung und Proteste für die beiden Flüchtenden. So beginnt eine verzweifelte und gefährliche Odyssee, auf der die zwei sich immer näher kommen und ein tiefes Verständnis und eine bedingungslose Liebe füreinander entwickeln.

Basierend auf einer Story von Lena Waithe und Bestseller-Autor James Frey verfasste Waithe in der Tradition von „Thelma & Louise“ und natürlich „Bonnie & Clyde“ das Drehbuch dieses eindringlichen Liebesdramas, mit der die zweifache Grammy-Gewinnerin Melina Matsoukas (Master of None) ihr packendes Kinoregiedebüt gibt und sich dem erschütternden menschlichen Tribut des Rassismus und dem lebensgefährlichen Preis der Gewalt stellt.

Cats

IMDb | Kinostart: 25.12.2019
Blu-ray (DE): -
Originaltitel: Cats
Genre: Komödie, Musical, Drama, Fantasy
MPAA: -
Freigegeben ab (Jahre): -
Laufzeit: -
Produktion: UK, USA 2019
Regie: Tom Hooper
Budget: 90 Mio. $
Verleih ©: Universal Pictures
Andrew Lloyd Webbers weltweiter Musicalerfolg „Cats“ brach alle Rekorde – nun erschafft der oscarprämierte Regisseur Tom Hooper (The King’s Speech – Die Rede des Königs, Les Misérables, The Danish Girl) mit CATS ein bahnbrechendes Kino-Event, das neue cinematografische Maßstäbe setzt.

Zum herausragenden Ensemble von CATS gehören James Corden, Judi Dench, Jason Derulo, Idris Elba, Jennifer Hudson, Ian McKellen, Taylor Swift, Rebel Wilson und Primaballerina Francesca Hayward, Solotänzerin des Londoner Royal Ballet, in ihrer ersten Kinorolle.

Der Film verbindet Lloyd Webbers unvergleichliche Musik mit einem spektakulären Produktionsdesign, atemberaubender neuer Technologie und unterschiedlichen Tanzstilen zu einem Musical-Ereignis einer ganz neuen Generation. Unter der Leitung des vielfach preisgekrönten Choreografen Andy Blankenbuehler („Hamilton“, „In the Heights“) zeigt ein Weltklasse-Ensemble von Tänzern klassisches Ballett und zeitgenössischen Tanz, Hip- Hop und Jazz Dance, Streetdance und Stepptanz.


Der Leuchtturm

IMDb | Kinostart: 28.11.2019
Blu-ray (DE): -
Originaltitel: The Lighthouse
Genre: Drama, Fantasy, Horror, Mystery
MPAA: R
Freigegeben ab (Jahre): 16
Laufzeit: 1 Std., 49 Min.
Produktion: USA 2019
Regie: Robert Eggers
Budget: -
Verleih ©: Universal Pictures
Ein entlegener Leuchtturm- Außenposten an der Küste Neuenglands wird zum Schauplatz eines archaischen Duells zweier dem Wahnsinn nahen Männer. Thomas Wake (Willem Dafoe) und Efraim Winslow (Robert Pattinson) werden in eine marode Leuchtturmanlange auf einer einsamen Insel gesandt, um sie
zu warten und in Betrieb zu halten. Zur Zeit der Jahrhundertwende an der rauen Atlantikküste ist das eine wichtige Aufgabe, die sich mehr
und mehr in einen Überlebenskampf verwandelt. Die zwei extrem unterschiedlichen Charaktere prallen ungebremst aufeinander und als ein nicht enden wollender Sturm über sie hinwegzieht, wird aus psychologischen Sticheleien schon bald ein brutaler Nervenkrieg.

Mit seinem zweiten Spielfilm DER LEUCHTTURM festigt Autor und Regisseur Robert Eggers seinen Ruf als einer der aufregendsten Filmemacher unserer Zeit. In der Abgeschiedenheit der rauen Küste New Englands spielt sich das eskalierende Willensduell zweier Leuchtturmwärter ab, die auf engstem Raum und den Gezeiten ausgeliefert, gefangen sind. Willem Dafoe und Robert Pattinson präsentieren eine doppelte Tour-de- Force, die einen beeindruckenden Höhepunkt für beide
Schauspielerkarrieren darstellt.


Ostwind - Der große Orkan

Kinostart: 21.05.2020
Blu-ray (DE): -
Originaltitel: Ostwind - Der große Orkan
Genre: Abenteuer, Pferdefilm
Freigegeben ab (Jahre): -
Laufzeit: -
Produktion: Deutschland 2020
Regie: Lea Schmidbauer
Budget: -
Verleih ©: Constantin Film
Ein heftiger Sommersturm treibt eine reisende Pferde-Zirkus-Show nach Kaltenbach. Ari (Luna Paiano), die sich mittlerweile gut auf dem Gestüt eingelebt hat, wird von der faszinierenden Welt des Kunstreitens magisch angezogen und will mit dem Zirkusjungen Carlo (Matteo Miska) und Ostwinds Hilfe einem alten Showpferd helfen. Doch als der fanatische Zirkusdirektor Yiri (Gedeon Burkhard) ihren waghalsigen Plan enttarnt, gerät Ostwind in Gefahr. Im letzten Moment kehrt Mika (Hanna Binke) aus Kanada zurück, denn nur mit vereinten Kräften kann es Mika und Ari gelingen, ihren geliebten Ostwind zu retten …

Niemand kennt Ostwind, Mika und Ari besser als Drehbuch- und Romanautorin Lea Schmidbauer. Daher haben die Produzenten Ewa Karlström und Andreas Ulmke-Smeaton entschieden, ihr bei OSTWIND – DER GROSSE ORKAN, dem letzten großen Kinoabenteuer der erfolgreichen Pferdereihe, auch die Regie anzuvertrauen. Luna Paiano, Hanna Binke, Amber Bongard, Marvin Linke, Tilo Prückner und Cornelia Froboess werden wieder vor der Kamera stehen. Zu den neuen Cast-Mitgliedern zählen u.a. Newcomer Matteo Miska als Zirkusjunge Carlo, Nils Brunkhorst als dessen Vater Nicolai sowie Gedeon Burkhard als Zirkusdirektor Yiri. SamFilm realisiert OSTWIND – DER GROSSE ORKAN in Koproduktion mit Constantin Film und wird gefördert von FFF Bayern, HessenFilm und Medien, FFA, und DFFF.

The Gentlemen

IMDb | Kinostart: 27.02.2020
Blu-ray (DE): -
Originaltitel:
Genre: Action, Krimi
MPAA: R
Freigegeben ab (Jahre): -
Laufzeit: 1 Std., 53 Min.
Produktion: USA 2020
Regie: Guy Ritchie
Budget: -
Verleih ©: Universum Film
Smart, knallhart und mit genialem Gespür fürs Geschäft hat sich der Exil-Amerikaner Mickey Pearson (Matthew McConaughey) über die Jahre ein millionenschweres Marihuana-Imperium in London aufgebaut und exportiert feinsten Stoff nach ganz Europa. Doch Mickey will aussteigen, endlich mehr Zeit mit seiner Frau Rosalind (Michelle Dockery) verbringen und auf legalem Weg das Leben in Londons höchsten Kreisen genießen. Ein Käufer für die landesweit verteilten – und dank des chronisch geldknappen Landadels gut versteckten – Hanf-Plantagen muss her. Auftritt: Matthew Berger (Jeremy Strong). Der exzentrische Milliardär bietet eine hohe Summe, will jedoch Garantien sehen. Und das ausgerechnet in dem Moment, in dem sämtliche Groß- und Kleinkriminellen der Stadt Wind von Mickeys Plänen bekommen haben – von Triaden-Boss Lord George (Tom Wu) über den durchgeknallten Emporkömmling Dry Eye (Henry Golding) bis hin zum schmierigen Privatdetektiv Fletcher (Hugh Grant). Während Mickeys rechte Hand Ray (Charlie Hunnam) seinem Boss den gröbsten Ärger vom Hals hält, überbieten sich alle Beteiligten mit Tricks, Bestechung, Erpressung und anderen fiesen Täuschungen und lösen eine folgenschwere Lawine aus…