Sonntag, 9. Dezember 2018

Gewinnt die 2. Staffel der spannenden Sci-Fi-Serie The Expanse auf Blu-ray

Zur Heimkinoveröffentlichung der 2. Staffel von The Expanse, am 30. November 2018, verlosen wir in freundlicher Zusammenarbeit mit Pandastorm 2 Blu-ray Boxen.


Inhalt
Im 24. Jahrhundert haben die Menschen das Sonnensystem kolonialisiert. Die UN ist zur Weltregierung aufgestiegen, der Mars ist eine unabhängige Militärmacht. Beide Planeten sind auf die knappen Ressourcen des Asteroidengürtels angewiesen.
Nach den tiefschürfenden Ereignissen aus Staffel 1 verschärft sich der Konflikt zwischen den Terranern auf der Erde, den kriegerischen Marsianern und den Arbeitern vom Asteroidengürtel. Doch nicht nur der heraufziehende Krieg bedroht die Sicherheit des gesamten Sonnensystems, sondern auch eine tödliche fremdartige Substanz...

THE EXPANSE basiert auf der gleichnamigen Buchserie von James S.A. Corey. Die von den Autoren von „Children of Men“ entwickelte Serie wurde vom Rolling Stone als „beste Sci-Fi-Serie seit BATTLESTAR GALACTICA“ bezeichnet.



Gewinnt die Mini-Serie Madiba über das Leben von Nelson Mandela als limitiertes Blu-ray Mediabook

Zur Heimkinoveröffentlichung von Madiba, am 5. Dezember 2018, verlosen wir in freundlicher Zusammenarbeit mit justbridge entertainment GmbH 2 Blu-ray Mediabooks.


MADIBA, abgeleitet von Nelson Mandela‘s Clanname, wirft einen eindringlichen Blick auf die frühen Bindungen, die Nelson Mandela geprägt haben: seine engen Freundschaften, persönlichen Beziehungen, politischen Bündnisse und die Verbindung zu den beiden Männern, die während seiner dunkelsten Tage aber auch größten Triumphe an seiner Seite standen. Enthüllt wird ein Nelson Mandela wie wir ihn noch nie gesehen haben.

Basierend auf den beiden Biografien „Conversations with Myself“ und „Nelson Mandela by Himself“ und porträtiert Laurence Fishburne den Menschenrechtsaktivisten, Anwalt, politischen Gefangenen und späteren Präsidenten von Südafrika, beginnend in dessen Zwanzigern bis hin in Mandelas späte Jahre. Einen wichtigen Schwerpunkt legt die Serie auf die unermüdlichen Anstrengungen von Mandelas Familienmitgliedern, Freunden und Kollegen beim Afrikanischen Nationalkongress, ihn bei seinem Kampf gegen das Apartheitsregime zu unterstützen.

MADIBA ist beeindruckendes Portrait zum 5. Todestag von Nelson Mandela von Regisseur Kevin Hooks mit großartiger Starbesetzung: Laurence Fishburne („Matrix 1 - 3“), Orlando Jones („Sleepy Hollow“), David Harewood („Homeland“), Michael Nyqvist („Verblendung“, „Verdammnis“, „Vergebung“) und Terry Pheto („Mandela: Der lange Weg zur Freiheit“).

Gewinnt den düsteren Action-Thriller The Bouncer mit Jean-Claude Van Damme auf Blu-ray

Zur Heimkinoveröffentlichung von The Bouncer, am 6. Dezember 2018, verlosen wir in freundlicher Zusammenarbeit mit Constantin Filme 2 Blu-ray´s.


Inhalt
Um seine 8-jährige Tochter versorgen zu können, schlägt sich Ex-Bodyguard Lukas (JEAN-CLAUDE VAN DAMME) als Türsteher eines Nachtclubs durch. An einem belebten Freitagabend macht dort ein pöbelnder Gast Probleme. Lukas versucht die Situation zu entschärfen, doch der betrunkene Gast verliert die Kontrolle. In der Auseinandersetzung mit dem kampferprobten Türsteher erleidet der Disco-Besucher eine lebensbedrohliche Kopfverletzung. Um einer drohenden Gefängnisstrafe zu entgehen, sieht sich Lukas gezwungen den Job zu wechseln: Er heuert in einem Strip-Club als Türsteher an. Doch es dauert nicht lang und die Cops von Interpol machen ihn ausfindig. Diese haben allerdings mehr im Sinn als den zerfurchten Türsteher in den Knast zu bringen. Sie bieten ihm einen Deal an: Der Boss des Tabledance-Clubs steht unter Verdacht in großem Stile Falschgeld zu drucken. Lukas soll als Informant arbeiten – im Gegenzug könne er auf freien Fuß und zu seiner Tochter zurück. Es beginnt ein bedrohliches Doppelleben.



Gewinnt den Mystery-Thriller Papillon mit Charlie Hunnam und Rami Malek auf Blu-ray

Zur Heimkinoveröffentlichung von Papillon, am 29. November 2018, verlosen wir in freundlicher Zusammenarbeit mit Constantin Film 3 Blu-ray´s.


Inhalt
Henri „Papillon“ Charrière (Charlie Hunnam – Sons Of Anarchy) wird im Frankreich der 30er Jahre zu Unrecht wegen Mordes verurteilt und muss seine lebenslange Haftstrafe in der berüchtigten Strafkolonie St. Laurent in Französisch-Guayana verbüßen. Auf dem Weg dorthin begegnet Papillon dem seltsamen Louis Dega (Rami Malek – Mr. Robot), einem verurteilten Fälscher. Nachdem er ihn vor einem Angriff anderer Häftlinge verteidigen konnte, treffen sie eine Vereinbarung: Dega steht fortan unter Papillons Schutz, im Gegenzug finanziert Dega Papillons Fluchtversuche. Im Laufe der Zeit entwickelt sich zwischen den beiden Männern eine tiefe Freundschaft, die ihnen hilft, den schweren Arbeitsdienst und die sadistische Behandlung der Wärter zu überleben und die ihnen immer wieder die Kraft gibt, nicht aufzugeben…



Gewinnt den Action-Thriller Renegades - Mission of Honor mit J.K. Simmons auf Blu-ray und DVD

Zur Heimkinoveröffentlichung von Renegades - Mission of Honor, am 7. Dezember 2018, verlosen wir in freundlicher Zusammenarbeit mit Universum Film eine Blu-ray und eine DVD.


Inhalt
Sarajevo, 1995. Eine Gruppe Navy SEALs ist nicht gerade begeistert, als sie zu ihrem Boss (J.K. Simmons) zitiert und vorübergehend suspendiert wird. Zwar haben die fünf Männer den Auftrag der Nato, Kriegsverbrecher in Ex-Jugoslawien aufzuspüren und zu eliminieren, erfolgreich ausgeführt, aber bei ihrer Flucht mit dem Panzer waren sie alles andere als diskret. Nun heißt es erst mal, sich die freie Zeit anderweitig zu vertreiben. Da hören sie von einem sagenhaften Goldschatz, der während des Zweiten Weltkriegs von den Nazis geraubt worden sein und seit Jahrzehnten auf dem Grund eines nahe gelegenen Sees liegen soll. Gemeinsam mit der Einheimischen Lara (Sylvia Hoeks) begeben sich die fünf Navy SEALs auf eigene Faust auf die Suche nach der millionenschweren Beute. Bei ihren heimlichen Tauchgängen werden sie vom serbischen General Petrovic (Clemens Schick) aufgespürt und merken schon bald, dass sie nicht die einzigen sind, die es auf das versunkene Gold abgesehen haben...



Ant-Man and the Wasp 4K UHD Review

Inhalt
Im Anschluss an „The First Avenger: Civil War“ ringt Scott Lang (Paul Rudd) in „Ant-Man and The Wasp“ mit den Konsequenzen seiner Entscheidungen, die er als Vater, aber auch als Superheld getroffen hat. Während er damit kämpft, die Balance zwischen seinem privaten Leben und seiner Verantwortung als Ant-Man wieder herzustellen, wird er von Hope van Dyne (Evangeline Lilly) und Dr. Hank Pym (Michael Douglas) mit einer dringenden, neuen Mission konfrontiert: Er soll Janet von Dyne (Michelle Pfeiffer) aus dem Subatomaren Raum retten. Einmal mehr muss Scott seinen Anzug anziehen und lernen an der Seite von The Wasp zu kämpfen. Zusammen heften sie sich and die Fersen des mysteriösen Widersachers Ghost (Hannah John-Kamen) und seines Verbündeten Bill Foster (Laurence Fishburne) und das alles auch noch während Scott eigentlich unter Hausarrest steht…
Originaltitel: Ant-Man and the Wasp
Blu-ray Veröffentlichung: 29.11.2018
Genre: Action, Abenteuer, Komödie, Sci-Fi
FSK: 12
Laufzeit: 1 Std., 58 Min.
Produktion: USA 2018
Regie: Peyton Reed
Budget: 162 Mio. $
Verleih ©: Walt Disney Studios Home Entertainment
Verpackung: HD Keep Case im O-Ring Schuber (Erstauflage)

Bild
Bildformat: 3840x2160p UHD (2.39:1)
Kamera: ARRI ALEXA 65, Arri Alexa Mini, Arri Alexa SXT, Panavision Millennium DXL, Red Epic Dragon (visual effects)
Kameramann: Dante Spinotti
Kinematographisches Verfahren: Digital Intermediate (2K)

Ton
Dolby Digital Plus 7.1 (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch)
Dolby Atmos (Englisch)
Hörfilmfassung DD 2.0 (Englisch)
DD 5.1 (Kanadisches Französisch)
Komponist: Christophe Beck

Wertung Bildqualität: 9/10 Punkten
o leider hat sich Disney nach der Veröffentlichung von Black Panther dazu entschlossen weitere 4K UHD ohne Dolby Vision herauszubringen. So ist Ant-Man and the Wasp nach Avengers: Infinity War und Solo: A Star Wars Story bereits die dritte Veröffentlichung aus dem Hause Disney die ohne die dynamische HDR-Anpassung auskommen muss. Hier bleibt zu hoffen, dass wird demnächst auf die ersten 4K UHD Scheiben mit HDR 10+ zurückgreifen können, nur ist fraglich ob dann auch Disney diesen Weg gehen wird.
o Die Veröffentlichung basiert auf einem 2K Digital Intermediate, immerhin profitiert die 4K UHD dank HDR 10 vom höheren Dynamikumfang und erweiterten Farbraum nach Rec.2020
+ die Bildauflösung ist knackscharf (Hautporen, feine Härchen, Falten, alles ist extrem detailliert aufgelöst)
+ Farben werden eher neutral und nicht zu stark koloriert dargestellt, was zum natürlichen und neutralem Look beiträgt
+ Bildrauschen sucht man völlig vergebens, selbst in dunkleren Szenen bleibt das Bild völlig rauschfrei
+ der Schwarzwert bietet sehr gute Ergebnisse, bleiben bei 4K UHD´s oft Details im verborgenen, gelingt es hier ein sehr dynamisches und detailreiches Bild zu liefern


Wertung Tonqualität: 10/10 Punkten
+ die Boxen werden in allen Soundebenen kräftig gefordert und lassen es nicht selten schön tief und basslastig dröhnen
+ Dialoge sind auch in actionreichen Szenen sehr gut verständlich
+ Explosionen fordern den Sub zur genüge und selbst wenn dieser einmal nicht gebraucht wird lassen es die Tieftöner krachen
+ Ant-Man and the Wasp trumpft mit zahlreichen Soundeffekten auf und bietet eine sehr gut genutzte direktionale Wirkung die ein tief ins Geschehen eintauchen lässt

Bonus & Extras:
Film-Intro von Regisseur Peyton Reed (1:30 Min.)
Zurück im Ant-Anzug: Scott Lang (5:00 Min.)
Eine Klasse Für Sich: The Wasp (5:00 Min.)
Subatomare Superhelden: Hank & Janet (5:00 Min.)
Quanten-Perspektive: Effekte & Production Design Von „Ant-Man And The Wasp" (5:00 Min.)
Pannen vom Dreh (3:00 Min.)
Stan Lee Outtakes (1:00 Min.)
Tim Heidecker Outtakes (3:00 Min.)
Zusätzliche Szenen mit Kommentar von Regisseur Peyton Reed (2:00 Min.)
Film mit Kommentar (2:05 Std.)

Gewinnt Ant-Man and the Wasp auf 4K UHD und Blu-ray

Zur Heimkinoveröffentlichung von Ant-Man and the Wasp, am 29. November 2018, verlosen wir in freundlicher Zusammenarbeit mit Walt Disney Studios Home Entertainment eine 4K UHD und eine Blu-ray.


Inhalt
Im Anschluss an „The First Avenger: Civil War“ ringt Scott Lang (Paul Rudd) in „Ant-Man and The Wasp“ mit den Konsequenzen seiner Entscheidungen, die er als Vater, aber auch als Superheld getroffen hat. Während er damit kämpft, die Balance zwischen seinem privaten Leben und seiner Verantwortung als Ant-Man wieder herzustellen, wird er von Hope van Dyne (Evangeline Lilly) und Dr. Hank Pym (Michael Douglas) mit einer dringenden, neuen Mission konfrontiert: Er soll Janet von Dyne (Michelle Pfeiffer) aus dem Subatomaren Raum retten. Einmal mehr muss Scott seinen Anzug anziehen und lernen an der Seite von The Wasp zu kämpfen. Zusammen heften sie sich and die Fersen des mysteriösen Widersachers Ghost (Hannah John-Kamen) und seines Verbündeten Bill Foster (Laurence Fishburne) und das alles auch noch während Scott eigentlich unter Hausarrest steht…



Ant-Man and the Wasp

IMDb | Kinostart: 26.07.2018
Blu-ray (DE): 29.11.2018
Originaltitel: Ant-Man and the Wasp
Genre: Action, Komödie, Sci-Fi
MPAA: PG-13
Freigegeben ab (Jahre): 12
Laufzeit: 1 Std., 58 Min.
Produktion: USA 2018
Regie: Peyton Reed
Budget: 162 Mio. $
Verleih ©: Disney, Marvel
Das Marvel Cinematic Universe wächst um ein bildgewaltiges und actiongeladenes Abenteuer rund um den einstigen Trickbetrüger Scott Lang (Paul Rudd), der dank seines Ant-Man-Anzugs die einzigartige Fähigkeit besitzt, gigantisch groß zu wachsen oder sehr sehr klein zu schrumpfen. Unmittelbar nach den Ereignissen von „The First Avenger: Civil War“ wird er von Hope van Dyne (Evangeline Lilly) und Dr. Hank Pym (Michael Douglas) um Hilfe in einer dringenden neuen Mission gebeten. Scott kehrt zurück in den Anzug und muss lernen, zusammen mit seiner genialen Mitstreiterin The Wasp im Team zusammen zu kämpfen, um Geheimnisse aus der Vergangenheit aufzudecken.

Für die Rolle des Titelhelden wirft sich Paul Rudd („Ant-Man“) erneut in sein cooles Kostüm und auch das hochkarätige Ensemble des ersten Teils kehrt für das neue Marvel-Abenteuer zurück, darunter Oscar®-Preisträger Michael Douglas („Ant-Man“), Evangeline Lilly („Der Hobbit – Die Schlacht der Fünf Heere“), Michael Peña („Der Marsianer – Rettet Mark Watney“), Rapper T.I. („Paperwork“) und Judy Greer („Planet der Affen – Survival“). Neu im Cast sind außerdem Michelle Pfeiffer („Mord im Orient-Express“), Laurence Fishburne („Passengers“) und Randall Park („Office Christmas Party“). Peyton Reed („Der Ja-Sager“), der bereits beim ersten Teil Regie führte, bringt erneut seine unverwechselbare Handschrift ein. Produziert wird ANT-MAN AND THE WASP von Marvel-Studios-Präsident Kevin Feige.


Vice - Der zweite Mann

IMDb | Kinostart: 28.02.2019
Blu-ray (DE): -
Originaltitel: Vice
Genre: Biographie, Komödie, Geschichte
MPAA: R
Freigegeben ab (Jahre): -
Laufzeit: 2 Std., 12 Min.
Produktion: USA 2018
Regie: Adam McKay
Budget: 60 Mio. $
Verleih ©: Universum Film
Er gilt als einer der mächtigsten US-Vizepräsidenten aller Zeiten: Dick Cheney. VICE - DER ZWEITE MANN beleuchtet die sagenhafte Karriere des Bürokraten und Washington-Insiders, der an der Seite von George W. Bush zum einflussreichsten Politiker der Welt wurde und seine Macht zu nutzten wusste: Cheneys Entscheidungen prägen das Land noch immer, sein außenpolitisches Wirken ist bis heute spürbar.

Oscar®-Preisträger Christian Bale ist in die Rolle von Dick Cheney geschlüpft und begibt sich mit seiner herausragenden Performance erneut auf Oscar®-Kurs. An seiner Seite spielt ein brillantes Ensemble: Die mehrfach Oscar®-nominierte Amy Adams ist als Ehefrau Lynne Cheney zu sehen, der Oscar®-nominierte Steve Carrell als ehemaliger Verteidigungsminister Donald Rumsfeld und Oscar®-Gewinner Sam Rockwell beeindruckt in der Rolle des Präsidenten George W. Bush. Für Regie und Drehbuch zeichnet Oscar®-Preisträger Adam McKay („The Big Short“) verantwortlich, der den Aufstieg Cheneys mit subtilem Humor virtuos inszeniert hat. Ausgehend von der wahren Geschichte ist ihm mit VICE - DER ZWEITE MANN ein außergewöhnlicher und hochaktueller Film gelungen, der einen messerscharfen Blick auf die amerikanische Politik wirft.

Die Frau des Nobelpreisträgers

IMDb | Kinostart: 03.01.2019
Blu-ray (DE): -
Originaltitel: The Wife
Genre: Drama
MPAA: R
Freigegeben ab (Jahre): -
Laufzeit: 1 Std., 40 Min.
Produktion: UK, Schweden, USA 2017
Regie: Björn Runge
Budget: -
Verleih ©: SquareOne Entertainment
Vertrieb ©: 20th Century Fox
Joan (Glenn Close) und Joe Castleman (Jonathan Pryce) sind seit fast 40 Jahren verheiratet. Joe gefällt sich als einer der bedeutendsten amerikanischen Schriftsteller der Gegenwart. Er genießt in vollen Zügen die Aufmerksamkeit, die ihm zu Teil wird, diverse Affären inklusive. Seine Frau Joan scheint dabei mit viel Charme, einem scharfen Sinn für Humor und intelligenter Diplomatie die perfekte Unterstützung im Hintergrund. Als Joe für sein literarisches Oeuvre mit dem Nobelpreis ausgezeichnet werden soll, reisen sie gemeinsam nach Schweden. Begleitet werden sie dabei von ihrem Sohn David (Max Irons) – selbst angehender Schriftsteller ohne Vaters Segen. Zwischen hochoffiziellen Empfängen, Ehrfurchtsgebaren und Damenprogramm werden die Risse der Ehe sichtbar und eine unruhige Unzufriedenheit beginnt durch Joans stoische Fassade zu brechen. Zu allem Überfluss werden die Castlemans auch noch von Journalist und Möchtegern-Biograph Nathaniel Bone (Christian Slater) verfolgt, der unnachgiebig versucht, ein dunkles Geheimnis aufzudecken.