Sonntag, 19. Januar 2020

Filmverwaltung leicht gemacht: Synology DS418Play + Plex


Der Synology DS418Play ist ein 4Bay NAS, welcher sich hervorragend eignet um seine Filmsammlung zu verwalten. Im Video zeige ich wie einfach es mit der Filmverwaltungssoftware Plex funktioniert selbst 4K Streams problemlos vom heimischen Server abzuspielen. Natürlich eignet sich die Synology Diskstation ebenfalls für das speichern jeglicher Art von Daten, wie z.B. Fotos, Musik, Filmen, Dokumenten etc.

Samstag, 18. Januar 2020

Angel Has Fallen 4K UHD Review

Inhalt
Immer an vorderster Front, um sein Leben für den Präsidenten zu geben: Mike Banning (Gerard Butler) ist der loyalste Mann des Secret Service. Zweimal in seiner langen Karriere hat er bereits den US-Präsidenten gerettet – Zeit, einen Gang runter zu schalten und über eine Versetzung in den Innendienst nachzudenken. Doch alles ändert sich nach einem vermeintlichen Routineeinsatz: Bei einem großangelegten Anschlag auf Präsident Trumbull (Morgan Freeman) stirbt fast das gesamte Secret Service-Team – nur Mike Banning überlebt und ist plötzlich der Hauptverdächtige. Während der Präsident schwer verletzt im Koma liegt, wird Banning von seinen Kollegen und dem FBI quer durchs Land gejagt und muss beweisen, wer die wahren Drahtzieher sind. Ein gnadenlos rasantes Katz-und-Maus-Spiel beginnt…
Originaltitel: Angel Has Fallen
Blu-ray Veröffentlichung: 03.01.2020
Genre: Action, Thriller
FSK: 16
Laufzeit: 2 Std., 1 Min.
Produktion: USA 2019
Regie: Ric Roman Waugh
Darsteller: Gerard Butler, Morgan Freeman, Jada Pinkett Smith, Nick Nolte, Danny Huston
Budget: 40 Mio. $
Verleih ©: Universum Film
Verpackung: Amaray

Bild
Bildformat: 3840x2160p UHD (2.40:1), Dolby Vision, HDR
Kamera: Arri Alexa Mini, Arri Alexa SXT
Kameramann: Jules O'Loughlin
Kinematographisches Verfahren: ARRIRAW (3.4K) (source format), Digital Intermediate (4K) (master format)

Ton
DTS-HD MA 7.1 (Deutsch, Englisch)
Komponist: David Buckley

Wertung Bildqualität:
+ Die Bildauflösung und Details sind extrem scharf. Bartstoppeln, Hautporen und sonstige in Close Ups gezeigten Aufnahmen wirken fast schon zu scharf.
o Durch den sehr hohen Detailgrad macht sich allerdings auch leichtes Bildrauschen bis hin zur Bildkörnung bemerkbar, obwohl mit digitalen Kameras der Marke Arri gefilmt wurde
+ Im direkten Vergleich mit der Blu-ray fallen auf der 4K UHD insbesondere Helligkeitsspitzen deutlich positiver auf, da das Kontrastverhältnis deutlich homogener wirkt
+ Der Schwarzwert kann ebenfalls überzeugen und lässt viele Details auch in dunklen Szenen gut erkennbar
- In vielen Szenen macht es den Anschein als wäre die Kamera nicht richtig fokussiert. Da dies häufiger geschieht und wahrhaft nicht schön aussieht, wirkt es nicht nach einem bewussten und gewollten Stilmittel.

Wertung Tonqualität:
+ Surround Effekte bieten Grund zur Freude da sie nahezu allgegenwärtig über alle Lautsprecher ertönen und einen gut ins Geschehen ziehen
o Dialoge sind etwas zu leise abgemischt, dies lässt sich allerdings leicht durch anheben der Center Lautstärke anpassen, dann sind diese auch durchgängig recht gut verständlich
+ die zahlreichen actionlastigen Sequenzen kommen mit einem fulminanten Soundergebnis daher. Explosionen fordern den Subwoofer ordentlich, Schusswechsel sind kräftig und gut ortbar
+ Der Score ist satt und unterstreicht gut die Emotionen der Protagonisten
- Nur schade das nicht der selbe Atmos Ton wie in der US Auswertung auch auf den deutschen Disks zu hören ist

Bonus & Extras auf beiliegender Blu-ray:
7 Featurettes:
Even Heroes Fall - The Story
Someone to watch over me - New blood
Calling all Angels - Casting
True Faith - Authenticity
Fight for You - Stuns & Action
Angel Declassified
Earth Angel - Recreating DC

Freitag, 17. Januar 2020

Just Mercy

IMDb | Kinostart: 27.02.2020
Blu-ray (DE): -
Originaltitel: Just Mercy
Genre: Drama
MPAA: PG-13
Freigegeben ab (Jahre): -
Laufzeit: 2 Std., 17 Min.
Produktion: USA 2019
Regie: Destin Daniel Cretton
Budget: -
Verleih ©: Warner Bros. Pictures
„Just Mercy“ basiert auf einer eindringlich und nachdenklich stimmenden wahren Geschichte über den jungen Anwalt Bryan Stevenson (Jordan) und seinen geschichtsträchtigen Kampf für Gerechtigkeit. Nach Abschluss seines Studiums in Harvard hätte sich Bryan lukrative Jobs aussuchen können. Stattdessen geht er nach Alabama, um zusammen mit der ortsansässigen Anwältin Eva Ansley (Larson) Menschen zu verteidigen, die zu Unrecht verurteilt wurden oder sich keine angemessene Verteidigung leisten konnten. Einer seiner ersten und explosivsten Fälle ist der von Walter McMillian (Foxx), der 1987 für den berüchtigten Mord an einer 18-Jährigen zum Tode verurteilt wurde, obwohl die meisten Indizien seine Unschuld bewiesen und die einzige Zeugenaussage gegen ihn von einem Kriminellen stammte, der ein Motiv hatte zu lügen. In den folgenden Jahren verwickelt Bryans Kampf für Walter und viele andere ihn in ein Labyrinth aus juristischen und politischen Manövern und konfrontiert ihn mit offenem und ungeniertem Rassismus, während die Gewinnchancen – und das System – gegen sie stehen.

Nightlife

IMDb | Kinostart: 13.02.2020
Blu-ray (DE): -
Originaltitel: Nightlife
Genre: Komödie, Romanze
Freigegeben ab (Jahre): -
Laufzeit: -
Produktion: Deutschland 2020
Regie: Simon Verhoeven
Budget: -
Verleih ©: Warner Bros. Pictures
Der Berliner Barkeeper Milo (Elyas M’Barek) und seine Traumfrau Sunny (Palina Rojinski) begegnen sich auf schicksalshafte Weise im Nachtleben und verabreden sich auf ein Date. Alles scheint perfekt zu laufen, doch als Milos chaotischer Freund Renzo (Frederick Lau) auftaucht, eskaliert der romantische Abend zu einer völlig verrückten Jagd durch das Berliner Nachtleben. Wenn Milo und Sunny dieses Date überstehen, kann ihre Liebe nichts mehr erschüttern…

Klaus

IMDb | Netflix (DE): 15.11.2019
Blu-ray (DE): -
Originaltitel: Klaus
Genre: Animation, Abenteuer, Komödie
MPAA: PG
Freigegeben ab (Jahre): 6
Laufzeit: 1 Std., 36 Min.
Produktion: Spanien, UK 2019
Regie: Sergio Pablos, Carlos Martínez López
Budget: 40 Mio. $
Verleih ©: Netflix
Weil Jesper (Originalsprecher: Jason Schwartzman) auf der Postakademie als schlechtester Auszubildender abschneidet, wird er auf eine eisige Insel nördlich des Polarkreises versetzt, auf der sich die Einheimischen gegenseitig aus dem Weg gehen, nur wenig Worte machen und schon gar keine Briefe schreiben. Jesper will schon aufgeben, als er Unterstützung durch die dortige Lehrerin Alva (Originalsprecherin: Rashida Jones) erfährt und den seltsamen Zimmermann Klaus (Originalsprecher: Oscar-Preisträger J.K. Simmons) kennenlernt, der allein in einer Hütte voller handgefertigter Spielzeuge lebt. Mit diesen ungewöhnlichen Freundschaften kehrt das Lachen nach Zwietrachting zurück und alle Nachbarn werden großzügig, erzählen magische Geschichten und hängen Strümpfe an ihren Kaminen auf. Die Regie in der animierten Weihnachts-Comedy führte Sergio Pablos, einer der Macher von „Ich – Einfach unverbesserlich“. Zu den weiteren Mitwirkenden von „Klaus“ zählen im englischen Original Joan Cusack, Will Sasso und Norm Macdonald.

Der Fall Richard Jewell

IMDb | Kinostart: 19.03.2020
Blu-ray (DE): -
Originaltitel: Richard Jewell
Genre: Biographie, Krimi, Drama
MPAA: R
Freigegeben ab (Jahre): -
Laufzeit: 2 Std., 11 Min.
Produktion: USA 2019
Regie: Clint Eastwood
Budget: 45 Mio. $
Verleih ©: Warner Bros. Pictures
Inszeniert von Clint Eastwood und auf wahren Ereignissen basierend, ist „Der Fall Richard Jewell“ eine Geschichte darüber, was passiert, wenn die berichteten Sachverhalte die Wahrheit verschleiern. „Da ist eine Bombe im Centennial Park. Sie haben 30 Minuten.“ Die Welt erfährt zum ersten Mal von dem Wachmann Richard Jewell, der berichtet, die Zündvorrichtung während des Bombenanschlags 1996 in Atlanta gefunden zu haben – seine Schilderung macht ihn zum Helden, denn sein schnelles Handeln hat unzählige Leben gerettet. Aber nur wenige Tage später nimmt sein Leben eine komplette Wendung: Der Möchtegern-Gesetzeshüter wird zum Hauptverdächtigen des FBI, gleichermaßen diffamiert durch die Presse und die Öffentlichkeit. Unerschütterlich an seiner Unschuld festhaltend, sucht Jewell Hilfe bei dem unabhängigen Anti-Establishment-Anwalt Watson Bryant. Doch Bryant sieht sich der vereinten Gewalt von FBI, Georgia Bureau of Investigation und Atlanta Police Department nicht gewachsen, den Namen seines Klienten reinzuwaschen und Richard gleichzeitig davon abzuhalten, Menschen Vertrauen zu schenken, die ihn zerstören wollen.

Land des Honigs

IMDb | Kinostart: 21.11.2019
Blu-ray (DE): -
Originaltitel: Honeyland
Genre: Dokumentation, Drama
Freigegeben ab (Jahre): 6
Laufzeit: 1 Std., 26 Min.
Produktion: Nordmazedonien
Regie: Tamara Kotevska, Ljubomir Stefanov
Budget: -
Verleih ©: Neue Visionen Filmverleih
In einem entlegenen mazedonischen Dorf steigt Hatidze, eine etwa 50-jährige Frau, täglich einen Berghang hinauf. Sie macht sich auf den Weg zu ihren zwischen den Felsspalten lebenden Bienenvölkern. Ohne Gesichts- oder Handschutz entnimmt sie sanft die Honigwaben und singt dabei ein uraltes Lied. Zurück auf ihrem Bauernhof kümmert sich Hatidze um ihre handgemachten Bienenkörbe und ihre bettlägerige Mutter. Gelegentlich fährt sie in die Hauptstadt, um ihren Honig und die Körbe zu verkaufen. Eines Tages lässt sich eine Nomadenfamilie auf dem Nachbargrundstück nieder und in Hatidzes beschauliches Bienenkönigreich ziehen schallende Motoren, sieben kreischende Kinder und 150 Kühe ein.
Doch Hatidze freut sich über die neue Gesellschaft und lässt weder sich noch ihre bewährte Imkerei oder ihre Zuneigung zu den Tieren stören. Doch bald trifft Hussein, das Oberhaupt der zugezogenen Familie, Entscheidungen, die Hatidzes Lebensweise für immer zerstören könnten.

Wie kaum ein anderer Dokumentarfilm erzählt LAND DES HONIGS eine grandiose und wahrhaftige Naturgeschichte. Mit den Mitteln filmischer Poesie stellen die Regisseure die Biene ins Epizentrum eines fundamentalen Widerspruchs unserer Zeit. LAND DES HONIGS spürt den Veränderungen nach, die sich in die Beziehung zwischen Mensch und Biene eingeschlichen und damit unser aller Welt für immer verändert haben.

Harriet - Der Weg in die Freiheit

IMDb | Kinostart: 23.04.2020
Blu-ray (DE): -
Originaltitel: Harriet
Genre: Action, Biographie, Geschichte
MPAA: PG-13
Freigegeben ab (Jahre): -
Laufzeit: 2 Std., 5 Min.
Produktion: USA 2019
Regie: Kasi Lemmons
Budget: 17 Mio. $
Verleih ©: Universal Pictures
Basierend auf dem aufregenden und inspirierenden Leben eines ikonischen amerikanischen Freiheitskämpfers erzählt HARRIET die außergewöhnliche Geschichte von Harriet Tubmans Flucht aus der Sklaverei und seiner Verwandlung in einen der größten Helden Amerikas. Ihr Mut, ihr Einfallsreichtum und ihre Hartnäckigkeit befreiten Hunderte von Sklaven und veränderten den Lauf der Geschichte.

Leid und Herrlichkeit

IMDb | Kinostart: 25.07.2019
Blu-ray (DE): 05.12.2019
Originaltitel: Dolor y gloria
Genre: Drama
MPAA: R
Freigegeben ab (Jahre): 6
Laufzeit: 1 Std., 53 Min.
Produktion: Spanien 2019
Regie: Pedro Almodóvar
Budget: -
Verleih ©: Studiocanal
Regisseur Salvador Mallo (Antonio Banderas) entdeckte schon früh seine Leidenschaft für das große Kino und die Geschichten, die es erzählt. Aufgewachsen im Valencia der 60er Jahre, aufgezogen von seiner liebevollen Mutter (Penélope Cruz), die sich ein besseres Leben für ihn wünscht, zieht es ihn in den 80er Jahren nach Madrid. Dort trifft er auf Federico (Leonardo Sbaraglia), eine Begegnung, die sein Leben von Grund auf verändern wird. Gezeichnet von seinem exessiven Leben blickt Salvador jetzt auf die Jahre zurück, in denen er als Regisseur große Erfolge feierte, schmerzliche Verluste hinnehmen musste, aber auch zu einem der innovativsten und erfolgreichsten Filmschaffenden in Spanien wurde. Durch die Reise in seine Vergangenheit und die Notwendigkeit diese zu erzählen, findet Salvador den Weg in ein neues Leben….


Dienstag, 14. Januar 2020

Oscars 2020: Alle Nominierten in der Übersicht

Die 92. Verleihung der Oscars (englisch 92nd Academy Awards) findet am 9. Februar 2020 im Dolby Theatre in Los Angeles statt.

Übersicht Filme

Film       Nominierungen         Auszeichnungen
Joker       11         -
1917       10         -
The Irishman       10         -
Once Upon a Time in Hollywood       10         -
Jojo Rabbit       6         -
Little Women       6         -
Parasite       6         -
Marriage Story       6         -
Le Mans 66 – Gegen jede Chance       4         -
Bombshell       3         -
Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers       3         -
Die zwei Päpste       3         -
Harriet       2         -
Judy       2         -
Land des Honigs       2         -
Leid und Herrlichkeit       2         -
A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando       2         -

Bester Film

Beste Regie

Bester Hauptdarsteller

Beste Hauptdarstellerin

Bester Nebendarsteller

Beste Nebendarstellerin

Bestes adaptiertes Drehbuch

Bestes Originaldrehbuch

Beste Kamera

Bestes Szenenbild

Bestes Kostümdesign

Beste Filmmusik

Bester Filmsong

Bestes Make-up und beste Frisuren

Bester Schnitt

Bester Ton

Bester Tonschnitt

Beste visuelle Effekte

Bester Animationsfilm

Bester animierter Kurzfilm
  • Dcera (Daughter) – Daria Kashcheeva
  • Hair Love – Matthew A. Cherry und Karen Rupert Toliver
  • Kitbull – Rosana Sullivan und Kathryn Hendrickson
  • Memorable – Bruno Collet und Jean-François Le Corre
  • Sister – Siqi Song

Bester Kurzfilm
  • Brotherhood – Meryam Joobeur und Maria Gracia Turgeon
  • Nefta Football Club – Yves Piat und Damien Megherbi
  • The Neighbor’s Window – Marshall Curry
  • Saria – Bryan Buckley und Matt Lefebvre
  • A Sister – Delphine Girard

Bester Dokumentarfilm

Bester Dokumentar-Kurzfilm
  • In the Absence – Yi Seung-jun und Gary Byung-Seok Kam
  • Learning to Skateboard in a Warzone (If You’re a Girl) – Carol Dysinger und Elena Andreicheva
  • Life Overtakes Me – John Haptas und Kristine Samuelson
  • St. Louis Superman – Smriti Mundhra und Sami Khan
  • Walk Run Cha-Cha – Laura Nix und Colette Sandstedt

Bester internationaler Film