Dienstag, 27. September 2011

Scarlett Johansson: Unfall am Set

Bei „The Avengers“ wird Scarlett Johansson eine Superheldin (Black Widow) spielen. Bei den Dreharbeiten musste sie eine Menge einstecken. Als Robert Downey Jr. gerade sein neues „Iron-Man“ Outfit testen wollte, geriet Scarlett leider zu nahe an ihren Schauspieler Kollegen heran. Denn dieser drückte ausversehen einen falschen Knopf, der für die Steuerung seines Armes zuständig war. Der Arm schlug unkontrolliert durch die Gegend, traf dabei Scarlett, die dann taumelnd zu Boden stürzte.













Zum Glück sah alles viel schlimmer aus als es war, denn ihr war nichts weiter passiert. Trotzdem war der Schock groß und Robert Downey Jr. plagte das schlechte Gewissen, vor allem weil er seiner hübschen Filmpartnerin nicht einmal auf die Beine helfen konnte. Sein Anzug hat es einfach nicht zugelassen. Dafür entschuldigte er sich mehrmals bei ihr. Diese nahm aber den Zwischenfall mit viel Humor.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen