Montag, 29. August 2011

Aushilfsgangster

IMDbXrel |  Kinostart: 03.11.2011
Als einige Freunde herausfinden, dass sie auf ein dubioses Geschäftsmodell eines reichen Geschäftsmannes reingefallen sind, planen sie einen Raubzug in dessen feudalem Domizil.



Trailer #2

Easy Money - Spür die Angst

IMDbXrelOFDb | Kinostart: 15.09.2011
Johan stammt im Gegensatz zu seinen reichen Mitstudenten aus einfachen Verhältnissen. Um sich sein Wirtschaftstudium und schicke Klamotten leisten zu können, fährt er Taxi und tut bald auch noch mehr für seinen Chef Mlado, der seine Finger auch im Drogenhandel hat: Johan versteckt den verletzten, aus dem Gefängnis geflüchteten Jorge bei sich im Wohnheimszimmer und soll schließlich auch bei einem einfachen und überaus lukrativen Deal mitmachen. Doch von einfach kann nicht die Rede sein. Rivalen und das Gesetz haben Wind von der Sache bekommen.

Starkes, realistisch gehaltenes Gangsterstück nach einer Vorlage des populären Thrillerautoren Jens Lapidus, das in seiner Heimat Schweden zum Publikums- und Kritikererfolg avancierte. Das auch in Hamburg gefilmte Regiedebüt von Daniel Espinosa braucht den Vergleich mit amerikanischen Vorbildern nicht zu scheuen. Interessante Figuren, die noch dazu gut gespielt werden, eine spannende Handlung und das richtige Maß an Härte präsentiert in einer modernen Optik, die angenehm zwischen Hochglanz und Wackelkamera angesiedelt ist.


Happy New Year

IMDbXrel | Kinostart: 08.12.2011
Die Leben mehrerer Pärchen und Singles in New York überschneiden sich im Verlauf eines Neujahrstages.

Der Regisseur Garry Marshall folgt seinem Überraschungserfolg Valentinstag mit vielen Filmberühmtheiten, wie Robert De Niro, Michelle Pfeiffer, Hilary Swank und Ashton Kutcher.

Hotel Lux

IMDbXrel | Kinostart: 27.10.2011
Die "Hotel Lux" betitelte schwarze Satire spielt im Jahr 1938, wo der eigentlich unpolitische Kabarettkomiker Hans Zeisig (Michael Bully Herbig) wegen einer überzogenen Hitler-Parodie in Ungnade fällt und nach Moskau flüchten muss. Dort steigt er im Hotel Lux ab, dem legendären Zufluchtsort kommunistischer Funktionäre aus aller Welt. Aufgrund eines Missverständnisses wird er hier fortan für den Leibastrologen Adolf Hitlers gehalten, was sogar bis zu Stalin durchdringt. Dieser will ihn mit aller Gewalt abwerben. Zusammen mit seinem früheren Bühnenpartner Siggi Meyer (Jürgen Vogel) und der niederländischen Untergrundkämpferin Frida (Thekla Reuten), die ebenfalls im Lux abgestiegen sind, versucht Hans den Machenschaften zu entfliehen.


Freitag, 26. August 2011

The Guard - Ein Ire sieht schwarz

IMDbXrelOFDb | Kinostart: 22.09.2011
Ein unorthodoxer irischer Polizist und ein verklemmter FBI-Agent werden zu Partnern und sollen gemeinsam gegen einen internationalen Drogenschmugglerring ermitteln.

Donnerstag, 25. August 2011

Kleiner starker Panda

IMDbXrel | Kinostart: 23.02.2012
Ein junger Pandabär, der von seiner Herde wegen seiner vielen wilden Ideen abgelehnt wird, findet auf einer Odyssee Selbstvertrauen, Freunde und neue Fähigkeiten, mit denen er schließlich die ganze Herde vor ihrem drohenden Untergang retten kann.

Eine dunkle Begierde

IMDbXrelOFDb | Kinostart: 10.11.2011
Regisseur David Cronenberg (A History of Violence, Tödliche Versprechen - Eastern Promises) inszeniert die Kinoversion des gleichnamigen Bühnenstücks von Christopher Hampton. Darin geht es um die junge Sabina Spielrein (Keira Knightly), die Anfang des 20. Jahrhunderts von C.G. Jung (Michael Fassbender) behandelt wurde. Jung wandte die neue Methode der Psychoanalyse von Sigmund Freud an. Weil er sich jedoch in die Patientin verliebte, wandte sich Jung an Freud um Rat.



Freitag, 19. August 2011

Wunderkinder

IMDbXrelOFDb | Kinostart: 06.10.2011
Genre: Drama
Freigegeben ab (Jahre): 12
Laufzeit: 1 Std., 36 Min.
Produktion: Deutschland 2011
Drei musikalische Wunderkinder entwickeln über die Grenzen ihrer unterschiedlichen Religion und Nationalität eine tiefe und wahre Freundschaft. Doch der Krieg wird für sie und ihre Familien zu einer tödlichen Bedrohung und reißt die drei Freunde auseinander.
In Poltava, in der Ukraine, lernen sich 1941 die Kinder Hanna (Mathilda Adamik), Larissa (Imogen Burrell) und Abrascha (Elin Kolev) kennen. Abrascha und Larissa werden als Wunderkinder der klassischen Musik gefeiert, sie spielen in großen Konzertsälen in ganz Russland, vor der Partei und vor Stalin. Hanna, Tochter des deutschen Brauers Max Reich (Kai Wiesinger) und seiner Frau Helga (Catherine Flemming), selbst eine talentierte Geigerin, wünscht sie sich von ihrem Vater, Unterricht mit den russischen Wunderkindern zu bekommen. Larissa und Abrascha sind zuerst ein wenig verhalten. Doch als ihre Lehrerin Irina Salmonowa (Gudrun Landgrebe) einwilligt, auch Hanna zu unterrichten, entsteht zwischen ihnen eine innige Freundschaft, die durch den Angriff der Deutschen auf Russland auf eine harte Probe gestellt wird. Die Reichs müssen sich zunächst verstecken, dabei helfen ihnen die jüdischen Familien von Larissa und Abrascha.

Tom Sawyer

IMDbXrel | Kinostart: 17.11.2011
Tom (Louis Hofmann) hat den Kopf voller Streiche und abenteuerlicher Ideen - sehr zum Leidwesen seiner Tante Polly (Heike Makatsch), mit der er und sein Halbbruder Sid (Andreas Warmbrunn) im Städtchen St. Petersburg am Mississippi leben. Seine Tante hat sich vorgenommen, Tom zu einem verantwortungsbewussten, anständigen Menschen zu erziehen. Doch der wehrt sich, so gut er kann: Ein Freigeist, Pirat und Abenteurer wie er hat einfach keine Zeit, in die Schule zu gehen. Zum Glück hat er mit dem Waisenjungen Huck Finn (Leon Seidel) einen Freund, der Abenteuer genauso liebt wie er. Tom und Huck verbringen jede freie Minute zusammen. Nur ein ganz außergewöhnliches Mädchen schafft es, Toms Aufmerksamkeit vom Herumstromern mit Huck abzulenken: Becky Thatcher (Magali Greif), die Tochter des neuen Richters von St. Petersburg (Peter Lohmeyer), die gerade neu in den Ort gezogen ist. Er gibt alles, um ihr mit seinen "Heldentaten" zu imponieren. Eines Tages führt eine ihrer Missionen Tom und Huck um Mitternacht auf den Friedhof des Ortes. Schnell stellen sie fest, dass sie nicht die Einzigen sind, die sich dort zu nachtschlafender Zeit herumtreiben. Ungewollt müssen sie mit ansehen, wie Indianer Joe (Benno Fürmann) einen kaltblütigen Mord begeht und ihn dann dem trotteligen, versoffenen, aber unschuldigen Sargschreiner Muff Potter (Joachim Król) in die Schuhe schiebt. Der Mut der Freunde wird auf eine schwere und gefährliche Belastungsprobe gestellt ...

Mittwoch, 17. August 2011

Der König der Löwen 3D

IMDbXrelOFDb | Kinostart: 10.11.2011
Löwenkönig Mufasa stellt den Tieren seinen Sohn Simba als kommenden Nachfolger vor. Simbas böser Onkel ist davon wenig angetan: Im Verbund mit den Hyänen tötet er Mufasa und schiebt Simba die Schuld in die Schuhe. Der flieht aus dem Reich und läßt sich von der Meerkatze Timon und dem Warzenschwein Pumbaa in der Kunst des Nichtstun unterrichten, um die Vergangenheit abzuschütteln. Doch Simba kann seine Herkunft nicht verleugnen und stellt sich schließlich dem Tyrannen Scar.

Über 11 Mio. deutsche Kinozuschauer sahen das in allen Belangen perfekte Meisterwerk, mit dem Walt Disney dem Zeichentrickfilm als Kunstform die Krone aufsetzte. Die geniale Tricktechnik, eine bei Shakespeare entliehene Geschichte und eingängige Songs von Elton John fügen sich zusammen zu einem komplexen Filmjuwel, das einmal den Kreislauf des Lebens zum Thema hat. In der "Special Edition" wurde der Film um eine neue Musikszene verlängert.

Original Kinostart: 17.11.1994, der neue bezieht sich auf die 3D Version, welche in ausgewählten Kinos gezeigt wird und Zeitgleich auf Blu-ray 3D in der Diamond Edition erscheint.
 

Dienstag, 16. August 2011

Our Grand Despair

IMDbXrelOFDb | Kinostart: 04.08.2011
Ender und Cetin, Kumpel aus Schultagen, bewohnen in Ankara gemeinsam eine Wohnung. Eines Tages bittet sie ihr Freund Fikret, seine Schwester Nihal in die Wohngemeinschaft aufzunehmen, da die Eltern der Geschwister gerade bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen sind. Nihal lebt sich langsam bei den beiden Männern ein und entwickelt eine Vertrautheit zu ihnen. Da passiert, was passieren muss: Ender und Cetin verlieben sich in die junge Frau - ohne von der Liebe des jeweils anderen zu wissen.


The Help

IMDbXrelOFDb | Kinostart: 08.12.2011
Darum geht es in der Adaption des Romans "The Help", der in den Vereinigten Staaten zu einem Bestseller avancierte: Die Geschichte spielt Anfang der 1960er in Jackson, Mississippi. Die unausgesprochenen Gesetze der regierenden Haushalte werden erschüttert, als eine aufstrebende Autorin (Emma Stone) ein schwarzes Dienstmädchen (Viola Davis) interviewt, das offen über ihre Erfahrungen spricht. Dieses aufrüttelnde Interview schlägt hohe Wellen in der gesamten Gesellschaft.

Montag, 15. August 2011

Rubbeldiekatz

IMDbXrel | Kinostart: 15.12.2011
Blu-ray (DE): 18.05.2012
Genre: Komödie, Lovestory
Freigegeben ab (Jahre): 12
Laufzeit: 1 Std., 53 Min.
Produktion: Deutschland 2011
Regie: Detlev Buck
Verleih: Universal Pictures
Alexander Lehmanns Schauspielkarriere ist ein Desaster und in der Liebe läuft es für ihn auch nicht viel besser. Sein Leben nimmt eine überraschende Wendung, als er fälschlicherweise als Frau zu einem Casting für einen großen Hollywood-Film eingeladen wird. Wider erwarten wird Alex als Frau verkleidet für die Rolle als Reichsführerin Maria Schneider an der Seite von Hollywoodstar Sarah Voss ausgewählt.


I'm Not a F**king Princess

IMDbXrelOFDb | Kinostart: 27.10.2011
Hannah und Violetta bilden ein außergewöhnliches Paar: eine vielbeschäftigte Mutter und eine Tochter auf der Suche nach der Liebe ihrer Mutter. Als Hannah ihre Tochter bittet, das sie ihr Model wird, ändert sich schlagartig alles im Leben der Kleinen, die bisher bei ihrer liebevollen Großmutter gelebt hat - und nun wird sie zu einer Muse in Paris.


Another Earth

IMDbXrelOFDb | Kinostart: 10.11.2011
Was wäre, wenn es irgendwo in unserem weiten Kosmos eine alternative Version unserer Erde geben würde? Wie würden wir reagieren, wenn wir auf ein zweites "Ich" treffen würden? Rhoda Williams, Elitestudentin der Astrophysik, verschuldet nach einer durchzechten Nacht einen tragischen Unfall, bei dem der Musikkomponist John Borroughs und seine Familie ums Leben kommen. Noch in der gleichen Nacht wird am Himmel ein mysteriöses Duplikat unserer Erde entdeckt. Eine Chance, menschliche Fehler wieder gutzumachen?

Mit nur wenig Budget produziert, erregte das Filmdebüt von Mike Cahill bereits großes Aufsehen auf dem Sundance Film Festival 2011. Es handelt sich eben nicht nur um einen weiteren Science-Fiction-Film, der mit der Vorstellung einer geklonten Menschheit spielt, sondern um ein zutiefst sensibel inszeniertes Drama mit tiefgründigem, geradezu philosophischem Charakter. Und am Ende wird der Zuschauer feststellen, dass die Frage, was man mit einer zweiten Chance anfangen würde, gar nicht so leicht zu beantworten ist.

Sonntag, 14. August 2011

Cairo Time

IMDbXrelOFDb | Kinostart: 01.09.2011
Juliette, gebildete und gutaussehende Diplomatengattin und Modejournalisten in ihren Fünfzigern, fliegt nach Kairo und wartet in einem Luxushotel auf ihren Ehemann, der für die UN arbeitet. Als dieser sich immer mehr Zeit lässt, begibt sich Juliette auf Erkundungstour durch die exotische Metropole. Bald lernt sie den alleinstehenden Tareq kennen, der sie in die Geheimnisse seiner Stadt einführt. Gemeinsam flanieren sie durch Kairo und verlieren sich in Gesprächen über sich, Liebe und Glück.

Mittwoch, 10. August 2011

Von der Kunst, sich durchzumogeln

IMDbXrelOFDb | Kinostart: 29.09.2011
George ist ein helles Köpfchen, der es ohne jemals eine Hausarbeit zu machen in die Abschlußklasse geschafft hat. Er ist ein Einzelgänger, freundet sich aber mit Sally, einem der hübschesten Mädchen der Schule an. Außerdem erlaubt George es einem Künstler namens Dustin, dass er ihn unterrichtet. Mit dieser neuen Konstellation in seinem Leben hat George einen rosigen Blick auf die Zukunft, lernt aber auch, dass das Leben und die Liebe nicht immer einfach sind.


Vier Tage im Mai

IMDbXrelOFDb | Kinostart: 29.09.2011
Vier Tage vor Ende des Zweiten Weltkriegs besetzen ein sowjetischer Hauptmann und sein Spähtrupp ein Kinderheim an der Ostseeküste, am Strand lagert eine deutsche Wehrmachtseinheit, die nach Schweden übersetzen und sich den Engländern ergeben will. Beide Parteien sind kampfesmüde. Nur ein 13Jähriger glaubt noch an den Endsieg und versucht, die beiden Gruppen gegeneinander aufhetzen und ist doch nur ein Kind. Zwischen Russen und Heimbewohnern entsteht so etwas wie Alltag, bis unerwartet nach der Kapitulation noch Gefahr droht.


Attack the Block

IMDbXrelOFDb | Kinostart: 22.09.2011
Moses und seine Jugendbande streifen durch die dunklen Straßen ihres Viertels im Süden Londons, überfallen eine Frau, als plötzlich etwas im Auto neben ihnen einschlägt. Dieses entpuppt sich schnell als ekliges Alien. Nach kurzer Verfolgungsjagd wird es von den harten Teenies erfolgreich zur Strecke und ins Drogenversteck gebracht. Doch damit beginnt der eigentliche Ärger erst. Auf einmal regnet es im ganzen Viertel Außerirdische, die nur ein Ziel kennen: ihren toten Artgenossen aufspüren. Dabei haben sie aber nicht mit dem Widerstand der Gang gerechnet, die ihren Häuserblock zu verteidigen wissen.




Glee on Tour - Der 3D Film

IMDbXrelOFDb | Kinostart: 22.09.2011
Der Mitschnitt der ausverkauften US-Konzerttour des Ensembles der erfolgreichen TV-Serie "Glee" kommt in die Kinos. Insgesamt werden 14 Schauspieler der mit Emmy und Golden Globe preisgekrönten TV-Serie in dem Film auftreten, der diesen Sommer während der Tournee gedreht wird. Neben der einmaligen Konzert­atmosphäre wird der Film auch besondere Momente mit den einzelnen Charakteren einfangen.


Montag, 8. August 2011

The Amazing Spider-Man

IMDbXrel | Kinostart: 28.06.2012
Genre: Action, Thriller
Freigegeben ab (Jahre): 12
Laufzeit: 2 Std., 16 Min.
Produktion: USA 2012
Filmkritik

The Amazing Spider-Man erzählt die Geschichte von Peter Parker (ANDREW GARFIELD), einem High School Schüler und Außenseiter, der als kleiner Junge von seinen Eltern verlassen worden ist und seitdem von seinem Onkel Ben (MARTIN SHEEN) und Tante May (SALLY FIELD) aufgezogen wird. Wie die meisten Teenager, versucht Peter herauszufinden, wer er ist und wie er zu der Person geworden ist, die er heute ist. Außerdem findet er seine erste High School Liebe, Gwen Stacy (EMMA STONE). Gemeinsam kämpfen die beiden um Liebe, Hingabe und Geheimnisse. Als Peter einen mysteriösen Aktenkoffer entdeckt, der einst seinem Vater gehört hat, fängt er damit an, Nachforschungen anzustellen, weil er verstehen will, warum seine Eltern damals so plötzlich verschwunden sind. Seine Recherchen führen ihn direkt zu Oscorp und dem Labor von Dr. Curt Connors (RHYS IFANS), dem ehemaligen Partner seines Vaters. Nachdem Spider-Man sich auf einen Kollisionskurs mit Connors Alter Ego The Lizard begeben hat, muss Peter einige lebensverändernde Entscheidungen treffen, wie er seine Kräfte einsetzt. Und er formt sein Schicksal, ein Held zu sein.



Trailer #2


Trailer #3

Schock beim Bond Dreh: Es kam zu einer echten Schießerei!

Kaum zu glauben, aber beim Dreh des neuen Films von Daniel Craig "Ein Quantum Trost" in Panama fielen echte Schüsse. Seit diesem Tag wird das ganze Team sowie auch Daniel Craig von bewaffneten Wachmännern beschützt.
Laut der "Breaking News" kam es zwischen rivalisirenden Straßenbanden am Drehort zu einer Schießerei. Zum Glück kam die gesamte Crew nur mit dem Schrecken davon, aber es war eine sehr ernste Situation.  

"Wir hoffen, dass die Arbeiten normal weitergehen können. Gott sei Dank wurde niemand verletzt.", sagte ein Sprecher der Produktionsfirma.

Samstag, 6. August 2011

Anne Hathaway als Catwoman in "The Dark Knight Rises" auf dem Batpod unterwegs

Im hautengen Catsuit und mit Hightech-Brille auf dem Batpod unterwegs


Sonst eher aus Komödien als die brave und süße bekannt, soll Anne Hathaway im kommenden Batman "The Dark Knight Rises", die unberechenbare Catwoman (Selina Kyle) darstellen. Da bin ich mal gespannt, ob sie in dieser Rolle überzeugen kann.





Um das herauszufinden müssen wir uns noch ein wenig gedulden, um genau zu sein bis zum 26. Juli 2012, denn dann startet der 3. Batman Teil in den deutschen Kinos.




Meiner Meinung nach nicht unbedingt die beste Besetzung für die Rolle der "Catwoman", aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.

Vielleicht täusche ich mich ja auch und Anne Hathaway kann in dieser Rolle genauso überzeugen wie sonst in den Komödien.


Regisseur ist, wie auch in Teil 1. und 2. der Batman Neuauflage,
Christopher Nolan.

Freitag, 5. August 2011

Die Muppets

IMDbXrel | Kinostart: 19.01.2012
Walter ist der größte Fan der Muppets. Dass er selbst eine Puppe ist, blieb ihm und seinem großen Bruder Gary nicht verborgen, mit dem er, zum Leidwesen von Garys Freundin Amy, die meiste Zeit verbringt. Als ein Ölbaron den finsteren Plan schmiedet, das alte Studio der Muppets abzureißen, kommt Walters große Chance. Endlich kann er seine Idole nicht nur kennenlernen, sondern sie nach langer Trennung sogar wiedervereinen, um gemeinsam ihre Vergangenheit zu bewahren und ihnen vielleicht sogar eine Zukunft zu ermöglichen.



Mittwoch, 3. August 2011

Apollo 18

IMDbXrelOFDb | Kinostart: 13.10.2011
Ähnlich wie "Cloverfield" wird "Apollo 18" im sogenannten "found-footage"-Stil gedreht, also als vermeintliche Amateurfilm-Aufnahme. Diesmal geht es um die gleichnamige Mondmission, die offiziell von der NASA abgesagt wurde. Doch scheinbar hat sie stattgefunden, und auf dem Mond gab es eine Begegnung der besonderen Art...

Eine ganz heiße Nummer

IMDbXrelOFDb | Kinostart: 27.10.2011
Eine kleine Dorfgemeinschaft mitten im Bayerischen Wald. Nach der Schließung des einzigen Lebensmittelladens stehen die Verkäuferinnen Maria, Waltraud und Lena vor dem Nichts. Trostlose Aussichten! Der Geist der katholischen Kirche ist zwar allgegenwärtig, dafür mangelt es an wirtschaftlicher Perspektive. Bis zu dem Tag, als Maria zur allgemeinen Empörung den Vorschlag macht, künftig mit Telefonsex für neue Einkünfte zu sorgen. Das hat weitreichende Folgen, nicht nur für die drei Landpomeranzen, sondern schließlich auch für das ganze Dorf ...

Im Reich der Raubkatzen

IMDbXrel | Kinostart: 19.04.2012
Genre: Dokumentation, Tiere
Freigegeben ab (Jahre): 6
Laufzeit: 1 Std., 29 Min.
Produktion: USA 2011
Filmkritik

In der Serengeti in Tansania sind die Raubkatzen die Könige. Die Savanne ist ihr Reich und sie finden Nahrung im Überfluss. Doch auch sie sind nicht frei von Gefahren. Die Disney-Naturdokumentation erzählt anhand von realen Aufnahmen die Geschichte mehrerer Tierfamilien: Die junge Mutter Layla und ihre Tochter Mara sind in ihrer Löwenfamilie gut aufgehoben - bis Layla sich bei einem Jagdunfall verletzt und sie hinter dem Rudel zurückfallen. Derweil sammelt Löwenpatriarch Kali, der mächtige Herr eines Rudels, seine Söhne um sich und will eine ganze Dynastie begründen. Es droht eine Konfrontation zwischen Kali und Layla. Die Geparden-Mutter Sita wiederum versucht ihre fünf Jungen durchs Leben zu bringen.

Shanghai

IMDbXrelOFDb | Kinostart: 15.09.2011
1941, kurz vor dem Eintritt Japans in den 2.Weltkrieg, ist die Dominanz der Inselmacht auch in Shanghai zu spüren. Der japanische Geheimdienst jagt den chinesischen Widerstand und eine Frau, die geheime Kriegspläne enthüllen könnte. Zwischen diese Fronten gerät der amerikanische Agent Soames, der den Mord an seinem besten Freund aufzuklären versucht und sich dabei in die schöne Chinesin Anna verliebt. Sie ist die Frau eines charismatischen Triadenchefs, der ihr ergeben ist, aber politisch andere Wege als Anna einschlägt.

Paranormal Activity 3

IMDbXrelOFDb | Kinostart: 03.11.2011
Genre: Horror
Freigegeben ab (Jahre): 16
Laufzeit: 1 Std., 27 Min.
Produktion: USA 2011
 
 
Paranomal Acitivity 3 - gruseliger geht es kaum noch!

Bald erscheint nun der dritte Teil von Paranomal Activity, der viel an Grusel verspricht. Im November erscheint der Film in Deutschland und verspricht mal wieder, extrem spannend und gruselig zu werden. Wer die Vorgänger kennt, weiß von was wir sprechen.
In diesem Teil werden wir 18 Jahre zurück, nämlich in das Jahr 1988 entführt. Denn dieses Mal geht es um Katies (Katie Featherston, 29) Leben, als diese noch ein Kind war. 2007 kam der erste von drei Teilen in die Kinos, wo es sich um Micah (Micah Sloat, 30) und Katie handelte. In ihrem Haus geschahen merkwürdige Dinge, die sich später als Dämonen raustellten. Mit Kameras, die überall im Haus installiert wurden, wollten die beiden die Geschehnisse dokumentieren und waren davon überzeugt, auf diesen Aufnahmen die Dämonen sehen zu können. Weiter möchten wir hier nichts verraten, falls jemand den ersten Teil noch nicht gesehen hat. Soweit kann man aber schon sagen, dass sowohl der erste als auch der zweite Teil, sehr gut gelungen sind und mit Schockmomenten nicht geizen. Menschen  mit schwachen Nerven sollten den Film wohl eher meiden, weil auch der dritte Teil wieder viel an Schockmomenten zu bieten hat. Im neusten Trailer habt ihr schon mal einen kleinen Vorgeschmack.

The Thing

IMDbXrelOFDb | Kinostart: 17.11.2011
Blu-ray (DE): 22.03.2012
Genre: Horror, Sci-Fi
Freigegeben ab (Jahre): 16
Laufzeit: 1 Std., 39 Min.
Produktion: USA 2011
Regie: Matthijs van Heijningen Jr.
Budget: 35 Mio. $
Verleih: Universal Pictures


Als eine norwegische Forschungsgruppe bei einer ihrer Expeditionen in der Antarktis auf ein außerirdisches Raumschiff stößt und eine scheinbar leblose Kreatur darin entdeckt, lässt die Paläontologin Kate Lloyd (Mary Elizabeth Winstead) nicht lange auf sich warten. Zusammen mit ihren Assistenten Davida Morris (Davetta Sherwood) und Adam Goodman (Eric Christian Olsen) möchte Kate die außerirdische Lebensform näher unter die Lupe nehmen. Bei einem Experiment, in dem das Wesen aus seiner Eishülle befreit wird, kommt es zum unerwarteten Erwachen, das zahlreiche Opfer zur Folge hat. Die junge Forscherin und ihre Assistenten schließen sich dem Hubschrauberpiloten Sam Carter (Joel Edgerton) an, um dem Parasiten, der jede Lebensform nachahmen kann, die er berührt, zu entfliehen. Gemeinsam müssen sie einen Plan entwickeln, wie sie die zerstörungswütige Kreatur stoppen können, bevor es die Zivilisation erreicht. Doch können sie einander noch trauen?

Montag, 1. August 2011

Mein Freund, der Delfin

IMDbXrelOFDb | Kinostart: 15.12.2011
Genre: Drama, Familie
Freigegeben ab (Jahre): 0
Laufzeit: 1 Std., 48 Min.
Produktion: USA 2011
Ein frei lebendes, junges Delfinweibchen gerät in eine Krebsreuse und zieht sich dabei eine schwere Verletzung am Schwanz zu. Es wird gerettet und ins Clearwater Marine Hospital gebracht, wo man ihm den Namen Winter gibt. Doch sein Überlebenskampf hat erst begonnen.Denn ohne Schwanz hat Winter kaum eine Chance. Erst die gemeinsamen Bemühungen eines engagierten Meeresbiologen, eines genialen Experten für Prothesen und eines unerschütterlich treuen Jungen machen das bahnbrechende Wunder möglich – ein Wunder, das nicht nur Winters Leben retten, sondern auch vielen Menschen in aller Welt helfen könnte.

Hell

IMDbXrelOFDb | Kinostart: 22.09.2011
Seitdem die Strahlkraft der Sonne zugenommen hat, ist die Erde ein verdörrter, mörderischer Ort geworden. Nur wenige Überlebende sind verblieben, die sich notdürftig gegen die Sonnenstrahlen schützen und deren Leben von der Suche nach Wasser und Benzin bestimmt ist. Dazu gehört die Zweckgemeinschaft von Phillip und der Schwestern Marie und Leonie. Auf dem Weg in die Berge, wo es angeblich Leben geben soll, lesen sie Tom auf, ohne sich sicher sein zu können, dass er ihnen wohlgesonnen ist. Als sie in einen Hinterhalt geraten, beginnt der Kampf.



Teaser Trailer