Mittwoch, 1. Mai 2013

Verliebte Feinde

IMDbOFDb | Kinostart: 02.05.2013
Genre: Drama, Geschichte, Biographie
Freigegeben ab (Jahre): 0
Laufzeit: 1 Std., 56 Min.
Produktion: Schweiz 2012
Regie: Werner Schweizer, Katja Früh
Verleih: Rendezvous Filmverleih
Der Jurastudent Peter von Roten ist verliebt in die kesse, eigenständige Kommilitonin Iris Meyer. Aber er stammt aus einer katholisch-reaktionären Familie und Iris will die Gesellschaft verändern und sich nicht unterordnen. Gegen den Willen seiner Familie heiratet Peter die geliebte Protestantin. Beide wollen trotz Ehe ihre Liebe retten. Dafür diskutieren sie auch das Kleingedruckte ihrer Beziehung. Schließlich schreibt Iris ein Buch über die Unterdrückung der Frauen. „Frauen im Laufstall“ schockiert mit seiner Klarheit und Offenheit, auch in sexuellen Fragen, die Gesellschaft und Teile der Frauenbewegung. Die intensive Auseinandersetzung mit emanzipatorischen Themen bleibt nicht ohne Wirkung auf die Beziehung der zwei Königskinder. Beiden gelingt das Unvorstellbare: Inmitten einer spießigen, lieblosen Gesellschaft bewahren sie ihre Würde und ihre Liebe ein ganzes Leben lang bis in den Tod. Verliebte Feinde erzählt die wahre Geschichte von Iris und Peter von Roten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen