Dienstag, 23. Juli 2013

The Legend of Kaspar Hauser

IMDbOFDb | Kinostart: 25.07.2013
Genre: Drama, Mystery
Freigegeben ab (Jahre): -
Laufzeit: 1 Std., 35 Min.
Produktion: Italien 2012
Regie: Davide Manuli
Verleih: Filmperlen
So sieht Kaspar Hauser im Jahr 2013 aus: Jogginghose, ein paar Turnschuhe und riesige Kopfhörer. Er wird an den Strand einer Insel geschwemmt und vom dortigen Sheriff aufgelesen. Den Sheriff gibt Vincent Gallo, das Enfant terrible aus den USA, der noch in einer zweiten Rolle zu sehen ist – als “Pusher”, der den Sheriff mit Heroin versorgt. Regisseur Davide Manuli lässt die Legende vom rätselhaften Findelkind wiederauferstehen als surrealen Wahnsinnstrip, mit großartigen schwarzweiß Bildern und getrieben von den Beats des französischen Electro-Stars Vitalic. Sie sind der Herzschlag dieses Kaspar Hauser der Gegenwart, der kein Heiliger sein will oder sonstwer, sondern nur DJ.

1 Kommentar:

  1. auch wenn es eine andere variante darstellen soll.... wenn ich mir die beschreibung so durchlese, gibt die geschichte nicht im geringsten eine kaspar hauser-ähnliche story wieder

    AntwortenLöschen