Dienstag, 20. August 2013

Der Fall Wilhelm Reich

IMDb | OFDb | Kinostart: 05.09.2013
OT: The Strange Case of Wilhelm Reich
Genre: Drama, Biographie
Freigegeben ab (Jahre): 0
Laufzeit: 1 Std., 50 Min.
Produktion: Österreich 2013
Regie: Antonin Svoboda
Verleih: Movienet / 24 Bilder
War es Wahnsinn, an die Freiheit des Menschen zu glauben, oder war Wilhelm Reich nur zur falschen Zeit am falschen Ort? Zehn Jahre nach seinem Tod in einem US-amerikanischen Gefängnis werden Reichs Schriften zu einem Wegbereiter der 68er- Generation. Seine visionären Ideen wirken bis heute nach: In einer hochtechnisierten Gesellschaft stoßen Reichs alternative Heilmethoden, die sich wissenschaftlichen Erklärungen entziehen, auf große Zustimmung, aber auch harsche Ablehnung.

Der österreichische Regisseur Antonin Svoboda zeichnet auf verschiedenen Zeitebenen das vielschichtige Leben eines Menschen nach, dessen außergewöhnliche Ideen immer wieder mit den Normen der Gesellschaft kollidierten.

Klaus Maria Brandauer in der Titelrolle verkörpert einfühlsam und engagiert den vielschichtigen Mann und Wissenschaftler Wilhelm Reich, der an sich und seine Ideen glaubte und sich nicht von seinem Weg abbringen ließ.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen