Dienstag, 18. März 2014

Wer ist Thomas Müller?

IMDb | OFDb | Kinostart: 20.03.2014
Genre: Dokumentation
Freigegeben ab (Jahre): 6
Laufzeit: 1 Std., 31 Min.
Produktion: Deutschland 2014
Regie: Christian Heynen
Verleih: © Camino Filmverleih
Thomas Müller ist der häufigste Name Deutschlands. Also muss er der durchschnittlichste Deutsche sein. Klar, oder? Die Quintessenz aus 81 Millionen Menschen wurde so lange unter dem Druck der Statistik bearbeitet, bis dieser „Super-Durchschnittliche“ herauskam. Er ist ein Konstrukt, das für Werbung, Politik und Wirtschaft so wertvoll ist, weil es Orientierung bietet. Aber wer ist das Gesicht hinter dem statistisch häufigsten Namen Deutschlands? Wer ist der durchschnittlichste Thomas Müller Deutschlands?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen