Montag, 21. April 2014

Die Eiskönigin - völlig unverfroren Blu-ray Bewertung


Die Eiskönigin - völlig unverfroren Filmkritik
OT: Frozen
Trailer: Trailer
Genre: AnimationAbenteuerKomödieFamilieFantasyMusical
FSK: ab 0 Jahren freigegeben
Laufzeit: 102 Minuten
Produktion: USA (2013)
Verleih: Walt Disney
Kinostart: 28.11.2013
Verkaufsstart Blu-ray: 03.04.2014


Story: 9/10 Punkten
Bild: 10/10 Punkten
Ton: 9/10 Punkten
Extras: 5/10 Punkten
Die Eiskönigin - völlig unverfroren
© Walt Disney
Blu-ray Bonusmaterial:
  • Original Kurzfilm: „Get A Horse!”
  • Hinter den Kulissen bei „Die Eiskönigin - Völlig unverfroren“
  • Aufgetaut: Disneys Reise von Hans Christian Andersen zu „Die Eiskönigin - Völlig unverfroren“
  • Zusätzliche Szenen
  • „Let It Go“ Musikvideos
  • Original Teaser Trailer
Testsystem:

TV:
LG 55LM671S
BDP: LG BP420
Boxen: Teufel Consono 35

Kurzinhalt
Lose inspiriert durch das bekannte und beliebte Märchen Die Schneekönigin von Hans Christian Andersen, erzählt Disneys Die Eiskönigin - völlig unverfroren die Geschichte der furchtlosen Königstochter Anna, die sich - begleitet von dem schroffen Naturburschen Kristoff und seinem treuen Rentier Sven - auf eine abenteuerliche Reise begibt, um ihre Schwester Elsa zu finden, deren eisige Kräfte das Königreich Arendelle im ewigen Winter gefangen halten. In einem spannenden Rennen um die Rettung des Königreichs ringen Anna und Kristoff nicht nur mit den Naturelementen, sie begegnen auch mystischen Trollen und dem urkomischen Schneemann Olaf, der zu einem unverzichtbaren Begleiter auf ihrer Reise wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen