Sonntag, 11. Mai 2014

Neue Disney Steelbooks ab 15. Mai 2014 auf Blu-ray im Handel!

Am 15. Mai 2014 veröffentlicht Disney 5 neue Blu-ray Steelbooks. Bei den Filmen handelt es sich um Katalogtitel, welche erstmal im Steelbook auf Blu-ray erscheinen. Im Details sind das Armageddon, Face/Off - Im Körper des Feindes, Real Steel, Stirb Langsam- Jetzt erst recht und Tron: Das Original.


Ein Asteroid von enormer Größe rast mit einer Geschwindigkeit von 40.000 Stundenkilometern auf die Erde zu. Sein Aufprall würde das Ende der Menschheit bedeuten. Nur 18 Tage bleiben NASA-Chef Truman (Billy Bob Thornton), um etwas dagegen zu unternehmen. Kurzerhand heuert er den Ölbohrexperten Stamper (Bruce Willis) an. Er und sein Team werden im Schnellverfahren zu Astronauten ausgebildet. Sie sollen auf dem Asteroiden landen, ein 300 Meter tiefes Bohrloch bis zu seinem Kern vorantreiben, um dort einen Nuklearsprengkörper zu platzieren. Für Stamper und seine Männer beginnt ein Rennen gegen die Zeit. Wird es ihnen gelingen, den Aufprall zu verhindern, oder steht die Menschheit endgültig vor ihrem Ende … dem Armageddon?

Top-FBI-Agent Sean Archer (JOHN TRAVOLTA, Pulp Fiction) glaubt, endlich den Terroristen Castor Troy (NICOLAS CAGE, Con Air) zur Strecke gebracht zu haben. Doch was nach dem Ende einer Jagd aussieht, wird der Beginn eines grausamen Spiels auf Leben und Tod. Castor hat eine nukleare Bombe mitten in Los Angeles platziert und nur noch sein im Gefängnis sitzender Bruder Pollux weiß wo. Um Pollux zum Reden zu bringen, lässt sich Archer mittels einer spektakulären Operation in Castor "umwandeln". E ine geniale Idee - bis zu dem Zeitpunkt, an dem Castor aus dem Koma erwacht und in Archers Identität schlüpft...

Regisseur Shawn Levy bewies schon bei dem Kinohit NACHTS IM MUSEUM sein Gespür für fantastische Blockbuster. Mit REAL STEEL gelang ihm ein meisterliches Zusammenspiel von nervenaufreibender, mitreißender Action und emotionaler Hochspannung: REAL STEEL bietet spektakuläre High-Tech-Roboter-Fights und gleichzeitig eine berührende Vater-Sohn-Geschichte, in der ein ehemaliger Profi-Boxer (Hollywoodstar HUGH JACKMAN) seine letzte Chance auf ein Comeback bekommt – sowohl im Boxring als auch bei seinem Sohn. An seiner Seite ist der charismatische Nachwuchsschauspieler Dakota Goyo (THOR) zu sehen und für starken weiblichen Zauber sorgt „Lost“-Schönheit Evangeline Lilly.

Noch explosiver, noch spannender und so rasant wie nie zuvor: Bruce Willis als Detective John McClane in einem Action-Thriller der Superlative! Das ist heute nicht McClanes Tag: Seine Frau hat ihn verlassen, sein Boss hat ihn vom Dienst suspendiert und irgendein Verrückter hat ihn gerade zum Gegenspieler in einem teuflischen Spiel erkoren – und der Einsatz ist New York selbst. Ein Kaufhaus explodiert – doch das ist nur der Auftakt. Der geniale Superverbrecher Simon (Jeremy Irons - Das Geisterhaus) droht, die ganze Stadt Stück für Stück in die Luft zu sprengen, wenn McClane und sein Partner wider Willen (Samuel L. Jackson - Pulp Fiction) seine „explosiven“ Rätsel nicht lösen. Eine mörderische Hetzjagd quer durch New York beginnt – bis McClane merkt, dass der Bombenterror eigentlich nur ein brillantes Ablenkungsmanöver ist...! Stirb langsam - Jetzt erst recht in perfekter Bild- und Tonqualität auf High-Definition Blu-ray Disc™.

TRON: DAS ORIGINAL - Jetzt erstmals vollständig restauriert und überarbeitet in perfekter Bild- und Tonqualität auf High Definition Blu-ray™. TRON: DAS ORIGINAL ist ein bahnbrechender Science-Fiction-Film, der bis heute Kultstatus besitzt. Bereits 1982 sorgte TRON als erster (teilweise) computeranimierter Spielfilm für Furore und gilt im Hinblick auf die innovativen Special- Effects als Meilenstein und Wendepunkt der Filmgeschichte. Inmitten einer Welt, in der Computer allgegenwärtig sind, versucht Programmierer Kevin Flynn Beweise zu beschaffen, dass Ed Dillinger, der skrupellose Führer eines Medienimperiums, mehrere von ihm programmierte Computerspiele gestohlen und diese als seine ausgegeben hat. Doch Dillingers „Master Control Program“ (MCP), eine emotionslose, künstliche Intelligenz, die sich selbst weiterentwickelt, kontrolliert den Cyberspace und verhindert jedes Eindringen in geschützte Sektoren. Als Flynn mit einigen befreundeten Programmierern versucht in das System einzudringen, transferiert ihn das immer mächtiger werdende MCP in die digitale Welt. Hier regieren nicht die menschlichen User, sondern allein die Programme. Flynns einzige Chance, dieser feindlichen Umgebung zu entkommen, ist das Programm Tron (Bruce Boxleitner – Babylon 5), mit dessen Hilfe er in das Herzstück des MCP vorstoßen muss …

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen