Montag, 12. Mai 2014

Transformers: Ära des Untergangs - Explosives Bildmaterial von Optimus Prime und Bumblebee

Besser kann eine Woche kaum starten: Paramount Pictures veröffentlichte 3 brandneue Bilder von Optimus Prime und Bumblebee aus -Abenteuer Transformers: Ära des Untergangs! Die Fotos der Roboter-Rockstars erleichtern uns die Wartezeit bis zum Release des neuen Trailers von Michael Bays Blockbuster-Epos Ende dieser Woche!

Heute Nacht werden Jack Reynor und Nicola Peltz in der US-Version von „The Voice“ außerdem ein aufregendes Geheimnis lüften und verraten, welche Band einen eigenen Song für Transformers: Ära des Untergangs produzieren wird und was die Fans auf der Weltpremiere erwarten können.




Inhalt
Diesen Sommer wird die unglaubliche Entdeckung eines Mannes die Welt in den Ausnahmezustand versetzen. Dabei werden die Grenzen der Technologie bis ins Unkontrollierbare überschritten und eine uralte Transformers-Macht die Erde an den Rand der Zerstörung bringen: es ist die Ära des Untergangs. Der Kampf zwischen Mensch und Maschine, Gut und Böse, Freiheit und Versklavung steht unaufhaltsam bevor.

Erneut konnte Blockbuster-Garant eine hochkarätige Besetzung für seine mit Spannung erwartete Big-Budget-Fortsetzung begeistern: Neben Hollywood-Star , wird die asiatische Schönheit , eine der bekanntesten Schauspielerinnen Chinas, das Transformers-Vermächtnis weiterführen. Die heißen Jungstars (Die Legende von Aang) und Jack Reynor (What Richard did), der großartige Comedian („Zu scharf, um wahr zu sein“) sowie der vielseitige Schauspieler (Die Tribute von Panem - Catching Fire) vervollständigen zusammen mit („Frasier“ aus der gleichnamigen TV-Serie) und Sophia Myles (Underworld) den aufregenden Cast.

Erfolgsregisseur und Mastermind Michael Bay hat mit dem visuell atemberaubenden Actionspektakel Transformers eines der erfolgreichsten Franchises der Kinogeschichte geschaffen und gilt als einer der einflussreichsten Filmemacher unserer Zeit. Eine Kultreihe, die die Filmlandschaft buchstäblich transformierte und bis heute mehr als 2,6 Milliarden Dollar einspielte. Transformers: Ära des Untergangs setzt erneut höchste Maßstäbe und ist Dank hochkarätiger Darsteller, brandneuer Roboter, augenzwinkerndem Humor und einer Megaschlacht mit Spezial-Effekten der Extraklasse der Blockbuster der Superlative! Für den vierten Teil hat sich Visionär Bay zum Ziel gemacht, die Vorgänger erneut in allen Bereichen zu übertreffen und liefert am 17. Juli DAS heißersehnte 3D-Spektakel unserer Generation.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen