Mittwoch, 20. August 2014

Million Dollar Arm

IMDb | OFDb | Kinostart: 11.09.2014
Genre: Biographie, Drama, Sport
Freigegeben ab (Jahre): 0
Laufzeit: 2 Std., 4 Min.
Produktion: USA 2014
Regie: Craig Gillespie
Budget: 25 Mio. $
Verleih ©: Walt Disney Germany
Basierend auf einer wahren Geschichte… Sportagent J.B. Bernstein () stellt mit Schrecken fest, dass sich die Geschäftswelt verändert hat und seine Karriere zu Ende zu gehen droht. In einem letzten, verzweifelten Akt seine Existenz zu retten, entscheidet er sich, das nächste Pitcher Ass im Baseball zu entdecken. In der Hoffnung einen jungen Cricket Spieler zu finden, den er in kürzester Zeit zu einem „Major League“-Baseball Star ausbilden kann, fliegt er nach Indien, um dort eine Reality TV-Show namens „The Million Dollar Arm“ zu produzieren. Mit Hilfe des mürrischen aber scharfsinnigen, pensionierten Baseball Scout Ray Poitevint () findet er Dinesh (gespielt von aus Slumdog Millionär) und Rinku (gespielt von aus Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger) - zwei 18-jährige Jungs, die keine Ahnung von Baseball haben, jedoch immerhin wissen, wie man einen schnellen Ball wirft.

Mit der Zuversicht, dass beide Talente bald „Major League“-Verträge unterschreiben und schnell Geld in die Kasse kommt, nimmt Bernstein sie mit nach Amerika. Ähnlich wie die beiden amerikanischen Talentsucher mit den indischen Gepflogenheiten ihre Schwierigkeiten hatten, so sind auch Dinesh und Rinku, die noch nie ihre Heimat verlassen haben, gefordert in den USA. Während beide mit den Feinheiten des Baseball vertraut gemacht werden, lernt Bernstein, zusammen mit seiner reizenden Nachbarin Brenda (), wertvolle Lektionen fürs Leben über Teamwork, Verpflichtungen und was es bedeutet, eine Familie zu sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen