Sonntag, 10. August 2014

The Walk

IMDb | Kinostart: 22.10.2015
Blu-ray (DE): 25.02.2016
OT: The Walk
Genre: Abenteuer, Thriller
Freigegeben ab (Jahre): 6
Laufzeit: 2 Std., 3 Min.
Produktion: USA 2014
Regie: Robert Zemeckis
Budget: 35 Mio. $
Verleih: © Sony Pictures Germany
Zwölf Menschen haben bisher den Mond betreten, aber nur ein Mann hat jemals - oder wird jemals - die immens große Lücke zwischen den Türmen des World Trade Center überqueren: Philippe Petit (). Unter der Anleitung seines Mentors Papa Rudy () und gemeinsam mit einer bunt zusammengewürfelten Gruppe internationaler Helfer, überwinden sie eine Menge Widerstände, Vertrauensbrüche, Meinungsverschiedenheiten und Risiken, um ihren verrückten Plan durchzuführen. Robert Zemeckis, der bereits bei Meisterwerken wie "Forrest Gump", "Cast Away - Verschollen", "Zurück in die Zukunft", "Der Polarexpress" und "Flight" Regie geführt hat, benutzt auch hier wieder Spitzeneffekte und stellt sie ganz in den Dienst einer emotionalen Geschichte, in deren Mittelpunkt ein interessanter Charakter steht.

Mit einer innovativen, fotorealistischen Technik und dem Zauber von IMAX 3D, ist "THE WALK" ganz großes Kino. Der Film bietet allen Kinogängern die Chance, buchstäblich am eigenen Leib zu erleben, wie es sich anfühlt, die Wolken zu berühren. Der Film ist eine Liebeserklärung an das Paris und New York der 1970er Jahre, aber vor allen Dingen ist "THE WALK" eine Liebeserklärung an die Türme des World Trade Center.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen