Mittwoch, 5. November 2014

Breaking Bad: Staffel 1 - 5 erscheinen auch in Deutschland im 3 Disc - Steelbook ab 04.12.2014 im Handel

Emmy®-Preisträger Bryan Cranston spielt in Breaking Bad Walter White, einen vom Pech verfolgten Chemielehrer, der verzweifelt versucht, seine Frau (Anna Gunn) und seinen körperlich behinderten Sohn (RJ Mitte) durchzubringen. Sein Leben nimmt eine grundlegende Wendung, als Walter eine erschreckende Diagnose gestellt wird: Lungenkrebs im Endstadium. Da er ohnehin nur noch ein paar Jahre zu leben und nichts zu verlieren hat, nutzt Walter seine Fähigkeiten als Chemiker, um gemeinsam mit einem seiner ehemaligen Schüler (Aaron Paul) Methamphetamin herzustellen und zu verkaufen. Zwar wächst das Lügengespinst, das er aufgebaut hat, proportional zu seinem neuen Status, doch Walter ist zu allem bereit, um sicherzustellen, dass seine Familie nach seinem Ableben versorgt ist - und wenn er dazu ihrer aller Leben riskieren muss. Vince Gilligan und Mark Johnson fungierten als ausführende Produzenten.
Walt (zweimaliger Emmy®-Preisträger* Bryan Cranston) und Jesse (Aaron Paul) steht das Wasser bis zum Hals. Ihr Geschäft floriert zwar, aber sie lernen die Extreme des Drogenhandels kennen. Ihre Ware „Blue Meth" macht sie zwar reich, doch für Walt wird es immer schwieriger, die Wahrheit vor seiner Frau Skyler (Anna Gunn), seinem Sohn Walter Jr. (RJ Mitte) und seinem Schwager, Drogenfahnder Hank (Dean Norris) zu verbergen. Walt bemüht sich die Kontrolle zu behalten, während er mit brutalen Drogendealern, seiner sich zunehmend distanzierenden Ehefrau samt Sohn, der bevorstehenden Geburt seiner Tochter sowie mit einem Junkie als Geschäftspartner klarkommen muss - all das im großen Kampf gegen den Lungenkrebs im Endstadium. Ausführende Produzenten: Vince Gilligan und Mark Johnson.
Nach zweifacher Emmy-Auszeichnung 2010, "Bester Hauptdarsteller in einer Dramaserie" für Bryan Cranston und "Bester Nebendarsteller in einer Dramaserie" für Aaron Paul, meldet sich die Serie BREAKING BAD mit der kompletten dritten Staffel zurück, die von der Los Angeles Times als „beste Fernsehserie" gefeiert wurde. Sein Krebs scheint besiegt, doch Chemielehrer und Meth-Produzent Walter White (Cranston) kommt nicht zur Ruhe. Seine Frau (Anna Gunn) hat die Scheidung eingereicht, sein Schwager von der Drogenbehörde (Dean Norris) will ihn hochgehen lassen und ein mexikanisches Drogenkartell fordert seinen Kopf. Obwohl sein Familienglück auf dem Spiel steht, fädelt Walt einen Deal ein, der ihn reich machen wird, wenn auch zu einem schrecklich hohen Preis. Produzenten sind Vince Gilligan und Mark Johnson.
In der vierten Season müssen sich Walt und Jesse sowohl mit persönlichen als auch beruflichen Niederschlägen auseinandersetzen. Zudem wächst die Spannung, als Walt sich einer Pattsituation mit seinem Arbeitgeber Gus gegenübersieht, bei der keine der beiden Seiten bereit oder in der Lage ist, nachzugeben. Walt muss sich außerdem auf die veränderte Beziehung zu Skyler (Anna Gunn) einstellen, die nicht nur damit beschäftigt ist, ihre Beziehung zu ihrem Mann zu retten, sondern auch sein Geld zu waschen und ihre Schwester Marie (Betsy Brandt) und den kränkelnden Hank (Dean Norris) finanziell zu unterstützen.
Schwer ruht das Haupt, das eine Krone drückt. Bryan Cranston und Aaron Paul sind einmal mehr in ihren Emmy®-preisgekrönten Rollen als Walter White und Jesse Pinkman in der fünften, explosiven Staffel von Breaking Bad zu sehen. Nach dem Mord an Gus Fring ist Walts Wandel von einem fürsorglichen Familienvater in einen skrupellosen Drogenboss nahezu perfekt. Zusammen mit seinen Partnern Jesse und Mike (Jonathan Banks) will Walt mit Meth ein Riesengeschäft machen. Doch der Ertrag seiner mörderischen Pläne wird durch eine Wendung in den Ermittlungen seines unermüdlichen Schwagers Hank (Dean Norris) gefährdet. Die fünfte Staffel zeichnet den mit Leichen gepflasterten Aufstieg von Walter White nach und begleitet ihn in ungeahnte Höhen ... und nie gekannte Tiefen. Produzenten: Vince Gilligan und Mark Johnson.
Es endet mit einem Paukenschlag! In den letzten Episoden bringen Emmy®-Preisträger Bryan Cranston und Aaron Paul, in ihren Rollen als Meth-König Walter White und seinem von Schuldgefühlen geplagten Partner Jesse Pinkman, die Breaking Bad-Saga zu einem blutigen Ende. Während beide auf ihre Art versuchen, sich der Konsequenzen ihrer kriminellen Handlungen im Meth-Geschäft zu entledigen, verläuft Drogenfahnder Hank Schraders obsessive Suche nach ,Heisenberg’ vielversprechend. Das erschütternde Finale lässt niemanden in Walts Leben unversehrt. Produziert von Vince Gilligan, Mark Johnson und Michelle MacLaren, erzählen uns diese Episoden die letzten Kapitel von Walter Whites unvergesslicher Geschichte.







© 2008 - 2013 Sony Pictures Television Inc. All Rights Reserved.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen