Donnerstag, 4. Dezember 2014

Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere Videokritik


Handlung
Als die Gefährten angeführt von Thorin Eichenschild () ihre Heimat von Smaug (Originalstimme: ) zurückfordern, entfesseln sie die zerstörerische Kraft des Drachen. Keiner ist mehr sicher vom feurigen Zorn Smaugs, der Seestadt samt Bevölkerung angreift.
Ein zermürbender Kampf wird entfacht, der bei allen Beteiligten Spuren hinterlässt. Doch schließlich verweigert Thorin jede Hilfe, genauso wie die Rückgabe von Teilen des Schatzes, die der Drache gestohlen hatte. Hobbit Bilbo () versucht zwischen den Parteien zu vermitteln, doch vergeblich. Thorin hält ihn für einen Verräter und auch Gandalf () kann nichts mehr ausrichten. Es wird aufgerüstet und bald stehen sich die Armeen gegenüber - doch von weit her hat bereits eine noch viel dunklere Bedrohung sein Augenmerk auf den Einsamen Berg gerichtet…

Kritik


Bewertung: 8/10 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen