Donnerstag, 19. März 2015

Kingsman: The Secret Service Videokritik


Vorwort
Die Kingsman sind eine Geheimorganisation bestehend aus gutbetuchten Gentleman. Kingsman: The Secret Service bietet einen bunten Genremix mit besten Elementen aus den Bereichen Action, Komödie und Thriller. Der lispelnde Milliardär Valentine () trägt einen großen Teil zur Bespaßung bei und das ganze mit einer gekonnten Gratwanderung zur Grausamkeit. Die Kampf-Action ist stark in Szene gesetzt und weiß stets durch gut choreographierte Inszenierungen zu unterhalten. Die Story nimmt sich selbst nicht immer so ganz ernst und weisst auf die aktuelle politische Lage hin. Clever platziertes Produktplacement kommt gänzlich anders zum Einsatz als gewohnt und wirkt dabei nicht nervig sondern sensationell witzig. Die Organisation der Kingsman ist auf der Suche nach geeigneten Ersatz für einen gefallenen Kameraden und stellt die Anwärter vor nicht immer leicht zu lösende Aufgaben.

Kritik

Bewertung: 9/10 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen