Sonntag, 17. Mai 2015

Die einprägsamsten Kinderfreundschaften der Filmgeschichte

© Universal Pictures 2015
Sie haben unsere Kindheit geprägt und lassen uns in Nostalgie baden: Filme über Kinder, die gemeinsam Abenteuer erleben und eine tiefe Verbundenheit teilen, nämlich wahre Freundschaft. Während die heutige Generation mit Filmen wie Die Goonies oder Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers aufwuchs, bieten aktuelle Filme wie Super 8 oder Trash die perfekte Gelegenheit, in Erinnerungen an die eigenen Kindheitstage zu schwelgen.

Trash, der am 18. Juni 2015 in den Kinos startet, geht sogar darüber hinaus und erzählt die Geschichte dreier Jungen, die ihr Leben aufs Spiel setzen, um sich für das Gute und die Gerechtigkeit einzusetzen. Eben diese Geschichten haben uns schon immer fasziniert und staunen lassen. Welche Filme dabei besonders hängen geblieben sind, seht ihr in der folgenden Übersicht:

DIE GOONIES
Das "Indiana Jones" für Kinder

DIE GOONIES ist eine klassische Geschichte über das Erwachsenwerden, gespickt mit tollen Effekten und großem Unterhaltungswert. Der Abenteuerfilm über die vier "Goonies" und deren Freunde zählt bis heute zu den abenteuerlichsten Kinderfilmen der letzten Jahrzehnte. Von Piraten über Schatzkarten bis hin zu einer Menge Fantasie - DIE GOONIES ist und bleibt das "Indiana Jones" für Kinder. Herzerwärmend, humorvoll und spektakulär. Lasst das Abenteuer beginnen!

STAND BY ME - DAS GEHEIMNIS EINES SOMMERS
Romantischer Film mit ernstem Hintergrund

Als vier Jungen von einer Leiche im Wald in der Nähe ihrer kleinen Stadt hören, beginnt ein spannendes Abenteuer. Wunderbar melancholisch erzählt der Film die Reise der Jungen, die die Leiche finden wollen, um dann als Helden gefeiert zu werden. Auch wenn der Film durch den Mordhintergrund einen bitteren Beigeschmack mit sich zieht (Stephen King lieferte nicht umsonst die Romanvorlage), überzeugt der Film dennoch mit seiner sensiblen Darstellung der vier charakterstarken Jungs. Ein Film, der definitiv im Gedächtnis bleibt. Ein Meisterwerk!

SUPER 8
Ein Film über die Leidenschaft für Filme

Wie schon bei DIE GOONIES hatte Regisseur Steven Spielberg auch hier wieder seine Finger im Spiel. Während er damals als Drehbuchautor das Skript für DIE GOONIES schrieb, tritt er bei SUPER 8 als Produzent auf. Das Science-Fiction-Abenteuer erzählt sekundär von der Entdeckung eines Aliens, primär jedoch von der gemeinsamen Leidenschaft junger Teenager zum Film. Dabei zitiert SUPER 8 diverse Klassiker aus dem Horror- und Science-Fiction-Genre und erinnert dabei eher an einen Film aus früheren Zeiten. Für echte Cineasten und Filmfans also ein Muss!

TRASH
Doppelter  Überlebenskampf

Dass der bittere Überlebenskampf um Nahrung, Kleidung und einem sicheren Unterschlupf auf einer brasilianischen Mülldeponie nicht die alleinigen Sorgen dreier Kinder sein kann, zeigt Stephen Daldrys neuer Film TRASH in eindrucksvollen Bilder. Als nämlich Raphael, Gardo und Rat einen ganz besonderen Fund machen, müssen sie plötzlich einmal mehr ums Überleben kämpfen. Dabei setzen sich die drei Jungen für die Gerechtigkeit und gemeinsame Freundschaft ein, weil sie etwas verändern wollen. Spannend, tragisch und wunderbar gespielt. Der Sensationshit des diesjährigen Kinosommers.

Wer also wissen will, was die Freundschaft von Raphael, Gardo und Rat in Gefahr bringt, sollte sich TRASH am 18. Juni 2015 in den deutschen Kinos anschauen. Ein bewegender Film mit weiteren tollen Schauspielern wie Rooney Mara und Martin Sheen.

Quelle: PURE Online - Digitale Kommunikation

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen