Donnerstag, 9. Juli 2015

Palo Alto Video Kritik

Handlung
Palo Alto - eine verschlafene amerikanische Vorstadt. Gierig nach Abenteuern loten vier Teenager mit Drogen und Sex ihre Grenzen aus: April () ist hin- und hergerissen zwischen einem Flirt mit ihrem Fußballcoach Mr. B () und einer unerwiderten Schwärmerei für den süßen Kiffer Teddy (). Emily (Zoe Levin) wiederum bietet jedem, der ihr über den Weg läuft, sexuelle Gefälligkeiten an - auch Teddy und seinem besten Freund Fred (), einem Chaoten ohne Filter oder Grenzen. Während April und Teddy es nicht schaffen, sich ihre gegenseitige Zuneigung einzugestehen, führt Freds steigende Rücksichtslosigkeit immer weiter Richtung Abgrund...

Kritik

Bewertung: 7/10 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen