Mittwoch, 29. Juli 2015

Pixels Videokritik

Handlung
Als intergalaktische Außerirdische die Video-Übertragung klassischer, alter Arcade Spiele als Kriegserklärung gegen sie missverstehen, greifen sie die Erde an. Dabei benutzen sie die Spiele als Vorlage für ihre unterschiedlichen Attacken. Präsident Will Cooper () ist auf seinen alten Freund aus Kindertagen, den 80er Jahre Video Game Champion Sam Brenner () angewiesen, der nun als Installateur von Heimkinoanlagen arbeitet, um ein Team von Old School Arcaders ( und ) anzuführen. Sie sollen die Aliens besiegen und den Planeten retten. Lieutenant-Colonel Violet Van Patten () steht den Arcaders dabei als Expertin zur Seite und stattet sie mit besonderen Waffen aus, die ihnen dabei helfen sollen, die Außerirdischen zu bekämpfen.

Kritik


Bewertung: 5/10 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen