Dienstag, 8. Dezember 2015

Evolution Review zum Body Horror von den Fantasy Filmfest White Nights 2015


Evolution Clip

Handlung
Irgendwo am Rand der Welt auf einer einsamen Insel: Hier scheinen ihre Bewohner nach ganz eigenwilligen Regeln zu leben. Zwar sehen die Jungs, die da am Strand in den Felsen herumstochern, auf den ersten Blick nicht ungewöhnlich aus. Ein bisschen wortkarg oder gehemmt wirken sie vielleicht. Doch als der blonde Nicolas beim Schwimmen auf eine Leiche am Meeresgrund stößt, beginnt er Fragen zu stellen und bald drängen sich verstärkt Ungereimtheiten ins Bild: Die Einheitskleidung der unwirklich blassen Mütter zum Beispiel oder der Kontrast zwischen weißen Wohnhütten und den vor Unheil triefenden Wänden eines Krankenhauses, in das Nicolas plötzlich eingeliefert wird ...

Evolution Kritik

Evolution Bewertung: 1/10 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen