Donnerstag, 10. Dezember 2015

February Review zum atmosphärischen Horror-Thriller mit Emma Roberts und Kieran Shipka


February Trailer

Handlung
Etwas ist faul in der Bramford Schule für Mädchen. Die Winterferien stehen vor der Tür und wie jedes Jahr werden die Schülerinnen von ihren Eltern in der verschneiten Einöde abgeholt, um eine Woche mit ihren Familien zuhause zu verbringen. Einzig die junge Katherine, deren Eltern niemand erreichen kann, und die schöne Joan bleiben zurück. Doch während Joan die Einsamkeit der verlassenen Schule zu genießen scheint, wird Katherines Verhalten immer merkwürdiger. Des Nachts streunt sie von Visionen geplagt durch die leeren Zimmer des Internats und tagsüber verliert sie sich zunehmend in träumerischer Apathie. Ein paar Städte weiter macht sich derweil ein anderes Mädchen auf den Weg nach Bramford. Auf dem Rücksitz eines barmherzigen Samariters, fährt die stille Rose unaufhaltsam auf die mysteriöse Schule zu.

February Kritik

February Bewertung: 5/10 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen