Montag, 25. Januar 2016

True Detective Staffel 2 Blu-ray Review

Die zweite Staffel von True Detective gibt es ab dem 28. Januar 2016 auf Blu-ray und DVD im deutschen Handel.

True Detective Staffel 2 Blu-ray Review


Bild
© 2015 Warner Bros GmbH
Beim Bild gibt es nahezu nichts auszusetzen. Durch die Verteilung der 8 Episoden auf 3 Blu-ray Discs musste nicht besonders stark komprimiert werden. Die Schärfe bleibt selbst in den dunklen Momenten astrein. Bleiche und weiche Bild Bereiche sind nur sehr selten auszumachen. Überwiegend sind die Details sehr fein und auch der Schwarzwert kann sich sehen lassen. Kontrast und Farbgebung sind sehr passend gewählt, weder zu knallig bunt und überkontrastiert, noch zu Grauschleier lastig und eintönig, einfach insgesamt sehr stimmig. Wirklich nur in ziemlich düsteren Szenen, mit nicht optimaler Ausleuchtung, fällt hier und da ein minimales Rauschen auf, welches aber meist nicht sonderlich störend aufstößt.

Ton
Der Ton liegt in Deutsch als DTS 5.1 vor im englischen Original sogar als DTS HD Master Audio. Wie bereits True Detective Staffel 1, kann auch hier von einer für Serien bombastischen Soundabmischung gesprochen werden. Der Unterschied zwischen den beiden Tonspuren, im direkten Vergleich, fällt sehr gering aus. Die deutsche Synchronisation ist sehr gelungen, alle relevanten Darsteller haben ihre Original Synchronstimme wie auch im Filmbereich. Es bietet sich durch den Mehrkanal Mix eine schöne Räumlichkeit, die nicht selten gut ausgenutzt wird. Für Serien eher eine Seltenheit, da oft ausschließlich die Front Lautsprecher angesprochen werden. Ganz anders ist es in der 2. Staffel von True Detective, hier stehen auch die Rear Boxen nicht nur rum, sondern werden ausreichend gefordert. Aus dem Subwoofer ertönen, insbesondere beim nicht seltenen Schusswechsel, kräftige aber dennoch unaufdringliche Bässe, die sich ins gesamte akustische Segment gut einfügen.

Bonus

  • Making the Vinci Massacre (HD; ca. 29 min.) - Ein exklusiver 30-minütiger Einblick in die Produktion der Schlüsselszene von Episode 4
  • A Look inside True Detective (HD; ca. 10 min.) - Interviews mit Colin Farrell, Vince Vaughn, Rachel McAdams, Taylor Kitsch und dem ausführenden Produzenten Scott Stephens, in denen sie von den Dreharbeiten der neuen Staffeln von True Detective erzählen.
  • True Detectives California (HD; ca. 4 min.) - Bewegende Luftaufnahmen der unglaublichen kalifornischen Landschaft, festgehalten von T Bone Burnett
  • Zwei Audiokommentare von Colin Farrell, Vince Vaughn, Rachel McAdams, Taylor Kitsch, dem Schöpfer / Ausführenden Produzenten / Autor der Serie Nic Pizzolatto und dem ausführenden Produzenten Scott Stephens

True Detective Staffel 2 Bewertung:
Story: 9/10 Punkten
Bild: 9/10 Punkten
Ton: 8/10 Punkten
Bonus: 5/10 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen