Freitag, 2. Dezember 2016

Jennifer Lawrence und Chris Pratt beim Photocall zu Passengers in Berlin


Zwei der größten Stars, die Hollywood derzeit zu bieten hat, waren diese Woche in Berlin: Jennifer Lawrence und Chris Pratt. Am Mittag stellten die beiden ihren neuen, überaus spannenden Action-Sci-Fi-Thriller PASSENGERS bei einem Fototermin und einer Pressekonferenz vor, ehe der Film am 05. Januar 2017 auch bundesweit in die Kinos kommt.

Aurora (JENNIFER LAWRENCE) und Jim (CHRIS PRATT) sind zwei Passagiere an Bord eines Raumschiffs, das sie zu einem neuen Leben auf einem anderen Planeten bringen soll. Doch ihre Reise nimmt plötzlich eine lebensbedrohliche Wendung. Denn die Schlafkammern, in denen sie liegen, wecken sie auf unerklärliche Weise 90 Jahre zu früh auf – lange ehe sie ihr Ziel erreicht haben werden. Während Jim und Aurora versuchen, hinter das Geheimnis dieser Fehlfunktion zu kommen, fühlen sie sich mehr und mehr zueinander hingezogen. Doch dann werden sie von dem unmittelbar bevorstehenden Zusammenbruch des Raumschiffs bedroht und entdecken den wahren Grund, warum sie aufgewacht sind.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen