Sonntag, 29. Januar 2017

Krieg & Frieden Blu-ray Review zur BBC Miniserie mit Paul Dano

Russland im Jahr 1805: Während die französische Armee unter Führung von Napoleon Bonaparte unaufhaltsam an die russische Grenze vorrückt, verändert sich das Leben dreier junger Menschen grundlegend: Pierre Besúchow (Paul Dano), unehelicher Sohn eines reichen, aber todkranken Grafen aus St. Petersburg, möchte die Welt zu einem besseren Ort machen. Sein bester Freund Andréj Bolkónski (James Norton), ein stattlicher und angesehener Mann, Sohn eines Fürsten, erhofft sich wiederum im herannahenden Krieg eine höhere Bestimmung, um der Oberflächlichkeit des gesellschaftlichen Alltags entsagen zu können. Währenddessen sucht die ebenso hübsche wie lebhafte Natáscha Rostówa (Lily James) in Moskau nach der wahren Liebe …
Krieg & Frieden
Blu-ray VÖ: 27.01.2017
Laufzeit: 5 Std., 44 Min. (8 Folgen je 43 Min.)
FSK: 12
Genre: Drama, Geschichte, Romanze
Verleih: Polyband

Bild 7/10 Punkten
  • vereinzelt Bildfehler/Bildaussetzer
  •  Bild schwankt leicht (Bildrauschen ist zwar immer vorhanden, allerdings unterschiedlich stark)
  • Konturenschärfe ist oft recht ansehnlich
  • Bei den Schlachtszenen musste wohl gespart werden, wirken allesamt recht undetailliert und zäh
Ton 6/10 Punkten
DTS-HD Master Audio 5.1 (Deutsch, Englisch)
  • alle 5 Lautsprecher werden beim Musikeinsatz angesprochen
  • Schlachtszenen mit Schusswechseln und Kanoneneinsatz kommen klanglich nicht besonders spektakulär daher
  • es müsste viel mehr Krachen beim Waffeneinsatz und den Explosionen
Bonus 5/10 Punkten
  • From Page to Screen
  • Rundale Palace
  • The Read Through
  • Making The Music
  • What is War & Peace
  • Count Rostov's Dance

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen