Sonntag, 12. Februar 2017

Gewinnt die packende Kriegsdokumentation Kandahar Journals auf Blu-ray

Zur Heimkinoveröffentlichung von Kandahar Journals, am 10. Februar 2017, verlosen wir in freundlicher Zusammenarbeit mit StudioHamburg Enterprises 2 Blu-ray´s.


Inhalt
April 2006. Der Fotograf Louie Palu findet sich selbst mitten in einem Selbstmordanschlag wieder. Dies ist sein erster Besuch in Kandahar. Als er damals ankam, war ihm nicht bewusst, dass er die nächsten fünf Jahre den Konflikt in Afghanistan dokumentieren wird. Er beginnt Tagebücher zu schreiben, die KANDAHAR JOURNALS.

Der Essayfilm handelt vom Scheitern, die Erfahrung des Krieges zu vermitteln. Dies wird schmerzhaft klar, als Palu den Selbstmordanschlag fotografisch zu erfassen versucht. Es scheint unmöglich, dem Gegenstand einen Rahmen zu geben, unmöglich sogar, den Gegenstand selbst auszumachen.
Der Film folgt Palu auf seiner Reise in Kandahar von 2006 bis 2010, sowie danach. Von den chaotischen Aufnahmen des Krieges von Palu, über zu den Banalitäten des täglichen Lebens in Nordamerika, wechselt die visuelle Erzählung. Im Laufe der Jahre trifft Louie Palu viele Soldaten, Zivilisten und Zeugen von Gewalt sowie Trauma-Patienten, welche alle in die Erzählung mit eingebunden wurden.

1 Kommentar:

  1. Ja, ich möchte gewinnen.

    meine e-mail croesch_1999@yahoo.de

    AntwortenLöschen