Montag, 20. Februar 2017

Vampyres Blu-ray Review zum Remake des Lesbo Vampir Slasher Klassikers

Fran und Miriam sind zwei lesbische Vampire, die in Mittelengland in einem alten Anwesen leben. Ihre Nahrungsquelle: Männer und Frauen auf der Durchreise. Sie schenken ihnen eine leidenschaftliche Nacht, um ihnen danach auf bestialische Weise das Leben zu nehmen. Nachdem Fran für eines ihrer männlichen Opfer Gefühle entwickelt, gerät die Situation allmählich außer Kontrolle. Als dann drei neue Gäste auftauchen, nimmt das Unheil seinen Lauf ...
Vampyres
Blu-ray VÖ: 17.02.2017
Laufzeit: 1 Std., 19 Min.
FSK: 18
Genre: Horror, Vampir, Erotik
Verleih: Donau Film

Bild 6/10 Punkten
2,35:1/1080P

o Bildrauschen hält sich in Grenzen
- Aliasing an der unteren Bildkante in einigen Szenen
- häufig Unschärfe in der Gesichtsstruktur
- vereinzelt weiße Pixel Fehler
- unästhetische und unerotische Sexszenen
- unlogische Tag/Nacht Wechsel
- schwacher Schwarzwert verschluckt Details

Ton 2/10 Punkten
DTS HD-Master Audio 5.1 (Deutsch, Englisch)

+ Rear Speaker werden vereinzelt sinnvoll genutzt und vermitteln deutlich verbessere Atmosphäre, leider nur viel zu selten
- verhalten und distanziert
- sehr schwache räumliche Wirkung
- miserable Dialogverständlichkeit
- billige asynchrone Syncro
- unatmosphärische Geräuschkulisse
- ungewöhnliches Schwanken der Hintergrundgeräusche
- Gespräche wirken sehr auswendig vorgetragen und somit schlecht integriert

Bonus 2/10 Punkten
- Making-Of (ca. 13 Min.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen