Sonntag, 26. Februar 2017

War Dogs Blu-ray Review zur Waffenhändler-Dramödie mit Jonah Hill und Miles Teller

War Dogs basiert auf der wahren Geschichte von zwei Freunden Anfang 20, die während des Irak-Kriegs in Miami Beach leben und eine wenig bekannte staatliche Regelung ausnutzen, nach der sich auch kleine Firmen um amerikanische Rüstungsaufträge bewerben dürfen. Nach bescheidenen Anfängen sprudelt plötzlich das Geld und erlaubt den beiden ein Leben in Saus und Braus. Doch dann verheben sie sich kräftig: Sie sichern sich einen 300 Millionen schweren Auftrag und sollen der afghanischen Armee Waffen liefern – bei diesem Deal bekommen es die beiden mit äußerst zwielichtigen Partnern zu tun und wie sich herausstellt, gehört dazu auch die amerikanische Regierung.

War Dogs
Blu-ray VÖ: 23.02.2017
Laufzeit: 1 Std., 54 Min.
FSK: 12
Genre: Biographie, Drama, Komödie
Verleih: Warner Home Video
Darsteller: Jonah Hill, Miles Teller

Bild 9/10 Punkten
1920x1080p (2.40:1)
+ Schärfe auf sehr gutem Niveau
+ natürliche Bilder mit kräftigen Farben
+ sehr guter Kontrast sorgt für plastische Bilder
o Schwarzwerte könnten etwas besser sein

Ton 7/10 Punkten
DD 5.1 (Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch)
DTS-HD MA 5.1 (Englisch)
DD 5.1 (Englisch (Hörfilmfassung))
- deutsche Synchronisation liegt leider im komprimierten Codec Dolby Digital 5.1 vor
+ Dialoge sind immer gut zu verstehen
- kommen actionreiche Szenen vor, so wird schnell klar, dass die deutsche Fassung hier bei weitem nicht so rumst und dynamisch klingt wie es bei der englischen Fassung der Fall ist
- auch der Subwoofer kommt in der deutschen Fassung nicht so gut zum Einsatz

Bonus 3/10 Punkten
General Phillips und seine Truppe (ca. 9 Min.)
War Dogs: Zutritt gewährt (ca. 10 Min.)
Musik Videoclip: Pentagon Pie (ca. 3 Min.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen