Dienstag, 14. März 2017

Dunkirk

IMDb | Kinostart: 27.07.2017
Blu-ray (DE): -
Originaltitel: Dunkirk
AT: Dünkirchen
Genre: Action, Drama, Geschichte, Krieg
MPAA: PG-13
Freigegeben ab (Jahre): 12
Laufzeit: 1 Std., 46 Min.
Produktion: UK, Frankreich, USA 2017
Regie: Christopher Nolan
Budget: 100 Mio. $
Verleih ©: Warner Bros. Pictures
Christopher Nolan („Interstellar“, „Inception“, die „The Dark Knight“-Trilogie) inszeniert „Dunkirk“ nach seinem eigenen Drehbuch in einer Mischung aus IMAX®- und 65mm-Filmaufnahmen. Gedreht wird in Frankreich, Holland, Großbritannien und Los Angeles.
Zu Beginn von „Dunkirk“ sind Hunderttausende britischer und alliierter Truppen vom Feind eingeschlossen. Am Strand von Dünkirchen haben sie sich bis ans Meer zurückgezogen - und befinden sich in einer ausweglosen Situation.

„Dunkirk“ ist hochkarätig besetzt: Tom Hardy („The Revenant - Der Rückkehrer“, „Mad Max: Fury Road“, „Inception“), Mark Rylance („Bridge of Spies: Der Unterhändler“ „Wölfe“), Kenneth Branagh („My Week with Marilyn“, „Hamlet,“ „Henry V.“) und Cillian Murphy („Inception“, die „The Dark Knight“-Trilogie) sowie Newcomer Fionn Whitehead. Zum Ensemble zählen außerdem Aneurin Barnard, Harry Styles, James D’Arcy, Jack Lowden, Barry Keoghan und Tom Glynn-Carney.

Die Produktion verantworten Nolan und Emma Thomas („Interstellar“, „Inception“, die „The Dark Knight“-Trilogie). Jake Myers („The Revenant– Der Rückkehrer“, „Interstellar“, „Jack Reacher“) ist als Executive Producer beteiligt.

Zum kreativen Team gehören Kameramann Hoyte van Hoytema („Interstellar“, „Spectre“, „The Fighter“), Produktionsdesigner Nathan Crowley („Interstellar“, die „The Dark Knight“-Trilogie), Cutter Lee Smith (die „The Dark Knight“-Trilogie, „Elysium“), Kostümdesigner Jeffrey Kurland („Inception“, „Bullets Over Broadway“) und der für die visuellen Effekte verantwortliche Andrew Jackson („Mad Max: Fury Road“).










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen