Sonntag, 16. April 2017

Das 9. Leben des Louis Drax Blu-ray Review zum Mystery-Thriller mit Jamie Dornan

Louis Drax ist kein normaler Junge. Jedes Jahr stoßen ihm unter rätselhaften Umständen schreckliche Unfälle zu, die er aus unerklärlichen Gründen immer überlebt hat. An seinem neunten Geburtstag erlebt Louis sein bisher schlimmstes Unglück: Er stürzt in eine tiefe Schlucht und fällt ins Koma. Nach dem Vorfall verschwindet Louis’ Vater (Aaron Paul) spurlos und der Junge wird in der Klinik von Dr. Allan Pascal (Jamie Dornan) behandelt. Dieser untersucht mit ungewöhnlichen Methoden, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Während er immer tiefer in das Bewusstsein des Jungen vordringt, übt Louis’ Mutter Natalie (Sarah Gadon) eine seltsame Faszination auf Dr. Pascal aus …
Das 9. Leben des Louis Drax
Blu-ray VÖ: 21.04.2017
Laufzeit: 1 Std., 48 Min.
FSK: 12
Genre: Mystery, Thriller
Regie: Alexandre Aja
Kameramann: Maxime Alexandre
Bildformat: 1920x1080p (2.40:1)
Ton: DTS-HD MA 5.1 (Deutsch, Englisch)
Komponist: Patrick Watson
Verleih: Universum Film

Bild 7/10 Punkten
+ kein Bildrauschen
- leichtes Schlieren bei schnellen Bewegungen
o selten Ghostings in zu stark ausgeleuchteten Außenaufnahmen
- sehr häufig stark überbelichtete Szenen
- geringer Kontrastumfang (schwarz ist zu dunkel und verschluckt Details)
o Gesichter- und Haare wirken nie richtig scharf und strukturiert
o Detailgrad zu gering
- Bildrate wirkt komprimiert (Disc Kapazität: 25 GB)
- viele weichgezeichnete Bilder (Gesichter sind zu glatt und digitalisiert, Poren sind fast nie zu erkennen)
- Fokuspunkte manchmal nicht ideal gesetzt
- Bildqualität schwankt (Farben wirken manchmal knackig und gut gesättigt und in der nächsten Szene wieder trist und unrealistisch)

Ton 7/10 Punkten
+ Dialoge weitestgehend gut verständlich
- Stimmen im Verhältnis zu leise
- Abmischung zu frontlastig, leise und verhalten
- geringer Dynamikumfang
- wenig Surroundelemente
- Rear Speaker Nutzung äußerst rar
- kein räumliches Feeling (soundtechnische Atmosphäre kommt der Story somit nicht unterstützend zur Hilfe)
- mystisch angehauchter 0815 Sountrack ohne Innovationen

Bonus 1/10 Punkten
  • Interviews mit Cast und Crew (ca. 12 Min.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen