Samstag, 15. April 2017

The Edge of Seventeen Blu-ray Review zum Coming of Age Geheimtipp mit Hailee Steinfeld

Das Leben als Teenager ist kein Wunschkonzert und das ganze Universum scheint sich gegen die Highschool-Schülerin Nadine (Hailee Steinfeld) zu wenden, als sich ihr älterer Bruder Darian (Blake Jenner) in ihre beste Freundin Krista (Haley Lu Richardson) verliebt. Jetzt sieht Nadine die wichtigen Menschen in ihrem Leben - einschließlich ihrer wohlgesinnten, aber ständig abwesenden Mutter (Kyra Sedwick) und ihrem sarkastischen Mentor und Lehrer Mr. Brunner (Woody Harrelson) - mit anderen Augen… und kommt langsam zu der Erkenntnis, dass das Leben und die Liebe viel komplizierter sind, als sie zunächst dachte.
The Edge of Seventeen
Blu-ray VÖ: 30.03.2017
Laufzeit: 1 Std., 45 Min.
FSK: 12
Genre: Drama, Komödie
Budget: 9 Mio. $
Regie: Kelly Fremon Craig
Kameramann: Doug Emmett
Bildformat: 1920x1080p (1.85:1)
Ton:
DTS-HD Master Audio 5.1 (Deutsch, Englisch)
DD 5.1 (Spanisch, Ungarisch)
Komponist: Atli Örvarsson
Verleih: Sony Pictures Home Entertainment

Bild 9/10
+ enorm gute Kontrastwerte
+ ideale Bildschärfe in gut ausgeleuchteten Szenen
o Bildschärfe kann in dunklen Szenen nicht ganz optimal gehalten werden
+ sehr gute Gesichts- und Haarstruktur
+ guter Schwarzwert
o Farben könnten für meinen Geschmack einen Tick kräftiger sein, wirken allerdings sehr realistisch
- Bewegungsunschärfe und Schlieren bei einigen schnelleren Szenen
- minimales Bildrauschen im Hintergrund in dunklen Bereichen

Ton 9/10 Punkte
+ perfekte Dialogverständlichkeit
o recht frontalstig
o Räumlichkeit ist ok, für das behandelte Thema erwartet man keine großen Surround Effekte

Bonus 3/10 Punkten
  • Gelöschte Szenen frisch aus dem Schneideraum
  • Urkomisches Gag Reel mit der ganzen Besetzung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen