Donnerstag, 5. Oktober 2017

Gold Blu-ray Review zum Abenteuer-Thriller mit Matthew McConaughey

Inhalt
Eine kühne Idee, ein unglaubliches Abenteuer, ein riesiger Skandal und ein brutaler Absturz: Der Kleinkriminelle Kenny Wells (Matthew McConaughey) giert nach Gold und nach dem großen Durchbruch. Als er auf den zwielichtigen Geologen Michael Acosta (Édgar Ramírez) trifft, starten sie ein waghalsiges Abenteuer. In den unerforschten Tiefen des Dschungels von Indonesien machen sie sich auf die Suche nach Gold. Was sie dort finden versetzt die Börsenwelt in Aufruhr und bringt ihnen den erhofften Reichtum, doch was steckt wirklich dahinter…
Originaltitel: Gold
Blu-ray Veröffentlichung: 05.10.2017
Genre: Abenteuer, Drama, Thriller
FSK: 12
Laufzeit: 2 Std.
Produktion: USA 2016
Regie: Stephen Gaghan
Budget: 20 Mio. $
Verleih ©: Studiocanal
Verpackung: Amaray im O-Ring Schuber (Erstauflage)

Bild
Bildformat: 1920x1080p (2.40:1)
Kamera: Panavision Panaflex Millennium XL2
Kameramann: Robert Elswit
Kinematographisches Verfahren: Digital Intermediate (master format)

Ton
DTS-HD MA 5.1 (Deutsch, Englisch)
Komponist: Daniel Pemberton

© 2016 STUDIOCANAL

Wertung Bildqualität: 7/10 Punkten
+ guter Schwarzwert, der nicht zu stark ins grau abdriftet
+ detailreiches und kontraststarkes Bild
+ bei Close-ups bietet Gold fast durchgehend einen perfekten Schärfegrad, so sieht man die einzelnen Hautporen und Falten, bis hin zu feinen Härchen
- bei weitwinkligen Aufnahmen, aus gewisser Entfernung, kann der sonst hervorragende Schärfe- und Detailgrad leider bei weitem nicht gehalten werden
- bei Landschaftsaufnahmen macht sich dann sogar etwas Bildkorn breit, dies passt einfach nicht zu den bis dahin astreinen Bildern, auch wenn es als Stilmittel verstanden werden kann

© 2016 STUDIOCANAL

Wertung Tonqualität: 8/10 Punkten
+ Tontechnisch sind insbesondere die sehr authentisch klingenden Tiergeräusche löblich hervorzuheben, dadurch fühlt man sich als Zuschauer mitten im Geschehen und bei entsprechender Soundanlage kommt sogar etwas Regenwaldfeeling auf
+ der Soundtrack ist gut auf die Geschehnisse abgestimmt und durchgehend sehr passend gewählt, dabei werden auch alle Lautsprecher zur Genüge angesteuert
+ selbst der Subwoofer kommt bei einigen Tracks zum Einsatz, wird sonst allerdings, thematisch bedingt, eher wenig gefordert

© 2016 STUDIOCANAL

Bonus & Extras:
  • Star im Fokus: Matthew McConaughey als Kenny Wells
  • Zwischen Dschungel & Skyline: Die Drehorte
  • Wie Gold entstand
  • Deleted Scenes
  • Audiokommentar von Regisseur Stephen Gaghan
  • Interviews mit Cast & Crew
  • Trailer

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen