Montag, 11. Dezember 2017

47 Meters Down Blu-ray Review zum adrenalingeladenen Hai-Schocker

Inhalt
Während ihres Mexikourlaubs beschließen Kate und Lisa, dass sie neben Jungs und Partys noch ein weiteres Abenteuer erleben wollen – Haitauchen. Leider entscheiden sich die Freundinnen für den falschen Ausflug. Was zunächst als eine einmalige Erfahrung beginnt, entpuppt sich schnell zum absoluten Horrortrip. Nachdem sich der Käfig vom Boot löst, stranden sie in 47 Metern Tiefe. Gefangen in ihrem rostigen Tiefseegefängnis beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Umzingelt von weißen Haien müssen Kate und Lisa den Aufstieg zur Oberfläche schaffen, bevor ihnen der Sauerstoff ausgeht...
Originaltitel: 47 Meters Down
Blu-ray Veröffentlichung: 01.12.2017
Genre: Abenteuer, Drama, Horror, Thriller
FSK: 16
Laufzeit: 1 Std., 29 Min.
Produktion: UK, Dominikanische Republik, USA 2017
Regie: Johannes Roberts
Budget: 5,5 Mio. $
Verleih ©: Universum Film
Verpackung: Amaray

Bild
Bildformat: 1920x1080p (2.40:1)
Kameramann: Mark Silk

Ton
DTS-HD MA 5.1 (Deutsch, Englisch)
Komponist: tomandandy

© Universum Film

Wertung Bildqualität: 7/10 Punkten
o Farben wirken bedingt durch die Unterwasseraufnahmen oft recht trüb und verwaschen
+ Close-ups sind meist sehr scharf und knackig
+ Lichteinfall von der Sonne sieht sehr schön aus
+ verschiedene Partikel im Wasser geben dem ganzen eine glaubhafte Atmosphäre und wirken realistisch
o leichtes Bildkorn wurde wohl bewusst eingesetzt


© Universum Film

Wertung Tonqualität: 8/10 Punkten
+ Meeresgeräusche klingen sehr natürlich
+ Musik-Parts ertönen über alle Lautsprecher und lassen auch den Subwoofer etwas arbeiten
o Dialoge sind situationsbedingt nicht immer glasklar zu verstehen (dabei sind die Geschmäcker oft verschieben, ich finde es hier sehr passend zur Atmosphäre)
+ Atemgeräusche unter den Masken wirken stimmig und tragen ebenfalls gut zum Geschehen bei

© Universum Film

Bonus & Extras:
  • ohne Bonusmaterial

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen