Samstag, 30. Dezember 2017

Ghost Stories

IMDb | Kinostart: 19.04.2018
Blu-ray (DE): 06.09.2018
Originaltitel: Ghost Stories
Genre: Drama, Horror
Freigegeben ab (Jahre): 16
Laufzeit: 1 Std., 38 Min.
Produktion: UK 2017
Regie: Jeremy Dyson, Andy Nyman
Budget: -
Verleih ©: Concorde Film
Professor Philip Goodman (Andy Nyman) ist ein bekannter Skeptiker aller übernatürlichen Phänomene und Moderator der Fernsehsendung „Psychic Cheats“, in der er gefälschte Séancen entlarvt, betrügerische Hellseher bloßstellt und paranormale Schwindel aufdeckt.

Goodmans großes Vorbild war sein Vorgänger, der Psychologe Charles Cameron, der vor längerer Zeit unter mysteriösen Umständen verschwand und mittlerweile für tot gehalten wird. Er ist jedoch nach wie vor am Leben. Cameron zog sich nämlich aus der Öffentlichkeit zurück, weil er erkannte, dass es ein Irrweg ist, Unerklärliches rational erklären zu wollen. Es gibt drei Fallbeispiele, die er nie aufklären konnte, was für ihn ein unwiderlegbarer Beweis für die Existenz mächtiger und unbekannter Kräfte ist. Er fordert Goodman auf, die drei Fälle selbst zu untersuchen und Cameron das Gegenteil zu beweisen. Goodman nimmt die Herausforderung an, hinter der er so etwas wie einen versteckten Hilferuf vermutet.

Die drei Fälle könnten nicht unterschiedlicher sein und so macht sich Goodman daran, die betroffenen Personen, den Nachtwächter Tony Matthews, den jungen Simon Rifkind und dem von einem traurigen Schicksal gebeutelten Mike Priddle, nach und nach aufzusuchen und ihre Geschichten zu hören. Je länger Goodman forscht und recherchiert, desto schrecklicher sind die Geheimnisse, die er aufdeckt. Was er herausfindet, liegt jenseits seiner Vorstellungskraft und führt geradewegs in einen schockierenden und persönlichen Alptraum, an dessen Ende das pure Grauen lauert…





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen