Dienstag, 17. Juli 2018

I Spit on Your Grave Blu-ray Mediabook Review

Inhalt
Die Schriftstellerin Jennifer Hills (Sarah Butler) zieht sich in eine Hütte im Wald zurück, um an ihrem neuen Buch zu arbeiten. Sofort zieht die schöne Frau aus der Stadt die Aufmerksamkeit einer Gruppe von Einheimischen auf sich. In der Nacht überfallen sie Jennifers Hütte, die Lage eskaliert, sie wird vergewaltigt und kann mit einer letzten Kraftanstrengung in einen Fluss fliehen, der sie wegspült. Die Männer gehen wieder zum Alltag über. Sie wissen nicht, dass Jennifer überlebt hat. Und dass sie sich rächen will.
Originaltitel: I Spit on Your Grave
Blu-ray Veröffentlichung: 08.06.2018
Genre: Horror, Rape-and-Revenge
FSK: ungeprüft
Laufzeit: 1 Std., 48 Min. Uncut
Produktion: USA 2010
Regie: Steven R. Monroe
Budget: 2 Mio. $
Verleih ©: ILLUSIONS UNLTD. films
Verpackung: Mediabook
Limitierung: Covervariante A & B je 500 Stk.
Verpackungsinhalt: Blu-ray, DVD, 16-seitiges Booklet

Bild
Bildformat: 1,78:1 (1080p)
Kamera: Red One Camera
Kameramann: Neil Lisk
Kinematographisches Verfahren: Digital Intermediate (2K) (master format); Redcode RAW (4K) (source format)

Ton
DTS-HD Master Audio 7.1 (Deutsch, Englisch)
Dolby Digital 2.0 Stereo (Audiokommentar)
Komponist: Corey Allen Jackson

Wertung Bildqualität: 7/10 Punkten
+ bei Tageslichtaufnahmen ist der Kontrast und die Detailschärfe gut
o Farben könnten insgesamt etwas stärker koloriert sein, wobei es auch ein zum Setting passendes Stilmittel sein könnte
- bereits bei mittelschnellen Bewegungen kommt es zu Ghostings (Bewegunsunschärfe)
- vermehrt leichtes bis mittleres Bildrauschen in dunkleren Sequenzen
- Schwarzwert: schwarz sieht in dunklen Szenen grau-bläulich aus

Wertung Tonqualität: 6/10 Punkten
o Soundabmischung: das Verhältnis von Dialogen zu Umgebungsgeräuschen und Schreien ist nicht ideal, dies führt zum gezwungenermaßen, häufigen nachjustieren der Lautstärke
+ Effektsounds sind knackig und kommen äußerst effektiv zum Einsatz
+ die räumliche Atmosphäre ist gut gelungen und man fühlt sich akustisch häufig ins Setting versetzt

Bonus & Extras:
Audiokommentar mit Regisseur Steven R. Monroe & Produzentin Lisa Hansen
The Revenge of Jennifer Hills: Remaking a Cult Icon (17:04 Min.)
Deutscher Trailer (1:27 Min.)
Englischer Trailer (1:27 Min.)
Redband Trailer (1:39 Min.)
Deleted Scenes (12:22 Min.)
Teaser (0:58 Min.)
Radiospot (0:30 Min.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen