Sonntag, 2. September 2018

4 Neue In-Ear-Kopfhörer der BYRD Serie hat beyerdynamic zur IFA im Gepäck


Die Gehäuse der BYRD Serie basieren auf dem herausragenden Design des beyerdynamic Xelento und wurden speziell an die Ergonomie des menschlichen Ohrs angepasst. Ihre Leichtigkeit überträgt sich auf die Spielfreude, für eine beeindruckende Klang-Performance. Ob kabelgebunden mit Beat BYRD und Soul BYRD oder kabellos mit Blue BYRD inklusive der innovativen MOSAYC Klang-Personalisierung – die BYRD Serie ist perfekt für aktive Musikliebhaber, die überall den besten Klang genießen möchten.
beyerdynamic Beat BYRD macht den Einstieg nicht nur klangstark sondern auch kostengünstig

Bereits das exklusiv im beyerdynamic Online-Shop erhältliche In-Ear Einsteigermodell Beat BYRD begeistert durch seinen kraftvollen, ausgewogenen Klang, druckvollen Bass – und ist mit seinem robusten, orangen Kabel ein echter Hingucker. An ihm sieht man bereits den neuen Look der Marke beyerdynamic, mit dem markanten Y-Signet, das in Zukunft auf vielen Produkten der Heilbronner Audio-Experten zu sehen sein wird. Wie bei allen Modellen der BYRD Serie ist das Gehäuse des leichten Kopfhörers besonders flach, sodass er nicht aus dem Ohr herausragt. Selbst wenn man den Kopf seitlich anlehnt oder auf der Seite liegt, drückt der In-Ear nicht und sitzt dennoch sicher im Ohr. Das macht die BYRD Serie zum idealen Begleiter für entspanntes Musikhören oder sportliche Aktivitäten.
beyerdynamic Soul BYRD bietet Komfort und Klang für jeden Tag

Für einen individuellen Sitz und optimalen Klang liegen dem Soul BYRD fünf Paar Ohrpassstücke aus besonders anschmiegsamem Silikon in XS, S, M, L und XL bei. Optional sind Ohrpassstücke von Comply™ (Serie 400) erhältlich. Damit Musikliebhaber lange Freude an „ihrem beyerdynamic“ haben, können Ohrpassstücke und Cerumenschutz gegen Ohrenschmalz unkompliziert gereinigt oder ersetzt werden. Praktisch für den mobilen Alltag sind die universelle Drei-Tasten-Fernbedienung für iOS- und Android-Geräte, um zum Beispiel den persönlichen Assistenten wie Siri oder Google aufzurufen, sowie das integrierte Mikrofon, wenn der Soul BYRD als hochwertiges Headset verwendet wird.
beyerdynamic Blue BYRD lassen sich per Bluetooth verbinden

Fallen leider nicht unter die Kategorie True Wireless, so das zumindest ein Verbindungskabel zwischen beiden Ohrhörern im Nacken liegt. Die Akkulaufzeit wird mit ca. 6 Stunden angegeben und kann per USB-C schnell geladen werden. Eine universelle Drei-Tasten-Fernbedienung für iOS- und Android-Geräte, die neueste Bluetooth®-Technologie sowie aktuelle Audio-Codecs wie aptX™ und AAC sorgen beim Blue BYRD für maximalen Komfort und beste Klangqualität ohne Kabel. Ein weiteres Highlight des Blue BYRD ist seine individuelle MOSAYC Klang-Personalisierung, die bereits in den mehrfach ausgezeichneten High-End-Kopfhörern Aventho wireless, Amiron wireless und Xelento wireless von beyerdynamic zum Einsatz kommt.
Blue BYRD ANC das neue Spitzenmodell

Die Kopfhörer bieten einen satten, detailreichen und perfekt abgestimmten Klang und verfügen über die neuesten Technologien – inklusive ANC und MOSAYC. Das stilvolle Design besticht durch hochwertige Materialien und optimalen Tragekomfort. Das Neckband aus weichem, glattem Polymer, fünf Paar Ohrpassstücke sowie robuste Kabel mit samtiger Oberfläche sorgen nicht nur für ein angenehmes Tragegefühl, sondern auch für höchste Langlebigkeit und geringe Kabelgeräusche. Die Ohrpassstücke und der Cerumenschutz gegen Ohrenschmalz können unkompliziert gereinigt oder ersetzt werden. Zierplatten aus eloxiertem und glasperlgestrahltem Aluminium machen die Kopfhörer auch optisch zu einem Highlight. Die universelle 3-Tasten-Fernbedienung bietet höchsten Komfort, wenn der Blue BYRD ANC als Headset verwendet wird und ist sowohl mit Android- als auch iOS-Geräten kompatibel. So können die Medienwiedergabe, Anrufe oder der persönliche Assistent (Google, Siri, etc.) flexibel gesteuert werden. Als komfortable Alternative zur Fernbedienung verfügt der Kopfhörer über einen Drehregler für die Lautstärke. Das hochwertige Mikrofon von beyerdynamic und die Qualcomm® cVc™ Technologie erhöhen die Sprachverständlichkeit beim Telefonieren. Mit bis zu 18 Stunden Akkulaufzeit bei deaktiviertem ANC und bis zu zehn Stunden Laufzeit mit ANC ist der Kopfhörer ein zuverlässiger Begleiter für jeden Tag.

Preise und Verfügbarkeit

Beat Byrd: 24,90 € (Ende September nur im Onlineshop)
Soul Byrd: 79,00 € (Mitte Oktober)
Blue Byrd: 129,00 € (4. Quartal 2018)
Blue Byrd ANC: 249,00 € (4. Quartal 2018)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen