Donnerstag, 14. Februar 2019

Zur Heimkinoveröffentlichung von Sauerkrautkoma verlosen wir ein Fanpaket mit Blu-ray

Zur Heimkinoveröffentlichung von Sauerkrautkoma, am 14. Februar 2019, verlosen wir in freundlicher Zusammenarbeit mit Eurovideo, Händlmaier und Langenscheidt ein thematisch passendes Fanpaket bestehend aus der Blu-ray zur Erfolgskomödie, sowie Hausmachersenf und das BuchSchimpfen und Fluchen auf Bairisch“.



In der Krimi-Fortsetzung Sauerkrautkoma ermittelt Dorfpolizist Franz Eberhofer einmal mehr in Bayern nach einer Geschichte von Rita Falk. Diesmal muss er nicht nur einer möglichen Heirat ins Auge sehen, sondern sich auch fragen, ob sein Vater eine Frauenleiche versteckt hat.

Provinzpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) wird nach München befördert. Das bedeutet für ihn Wohngemeinschaft mit seinem eigenwilligen Kumpel Rudi (Simon Schwarz) und seine Widersacherin Thin Lizzy (Nora Waldstätten) als strenge Chefin. Kein Wunder, dass Franz zurück nach Niederkaltenkirchen will. Dort aber wartet die größte Herausforderung auf ihn: Karl-Heinz Fleischmann (Gedeon Burkhard), früher der pickelige Fleischi, heute erfolgreicher Geschäftsmann, macht sich an seine Susi (Lisa Maria Potthoff) ran. Diesmal gibt es keinen Ausweg: Franz ist seiner ewigen On-Off-Freundin den längst überfälligen Heiratsantrag schuldig. Da kommt dem Franz die Frauenleiche im Kofferraum vom Papa (Eisi Gulp), die den Eberhofer zurück in die Heimat und an Omas (Enzi Fuchs) Kochtöpfe führt, gerade recht. Die Aufklärung erledigt der Franz so lässig wie immer...

Über 1 Million Kinobesucher! (deutschlandweit)
Die 5. Rita Falk-Bestsellerverfilmung ist die erfolgreichste seit Beginn der Eberhofer-Ära
Eine zünftige Mischung aus bajuwarischem Lokalkolorit, schwarzem Humor und einem fast perfekten Mord



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen