Dienstag, 14. Mai 2019

Gewinnt das Historien-Drama Colette mit Keira Knightley auf Blu-ray

Zur Heimkinoveröffentlichung von Colette, am 10. Mai 2019, verlosen wir in freundlicher Zusammenarbeit mit Universum Film 2 Blu-ray´s.

©2019 Universum Film

Als Sidonie-Gabrielle Colette (Keira Knightley) den erfolgreichen Pariser Autoren Willy (Dominic West) heiratet, ändert sich ihr Leben schlagartig: Sie zieht aus dem ländlichen Frankreich ins turbulente Paris und wird Teil der intellektuellen und kulturellen Elite. Willy, der von einer Schreibblockade geplagt ist, überzeugt seine junge Frau für ihn als Ghostwriter zu arbeiten. In ihrem Debütroman erzählt Colette die Geschichte einer selbstbewussten, jungen Frau namens Claudine. Ein halb-autobiografischer Roman, der unter Willys Namen zum Bestseller wird und ihm Reichtum und Ruhm verschafft. Schnell entstehen weitere Claudine-Bestseller – geschrieben von Colette – und schließlich eine ganze Markenwelt. Nach und nach beginnt Colette den Kampf darum, gesellschaftliche Zwänge zu überwinden und sich als wahre Autorin der erfolgreichen Bücher offenbaren zu können, um ihre Werke für sich zu beanspruchen.



Sonntag, 12. Mai 2019

Gewinnt die 4. Staffel Better Call Saul auf Blu-ray

Zur Heimkinoveröffentlichung der 4. Staffel von Better Call Saul, am 9. Mai 2019, verlosen wir in freundlicher Zusammenarbeit mit Sony Pictures Entertainment eine Blu-ray.


In der vierten Season, dieses von Kritikern gelobten Dramas, löst der Tod seines Bruders Jimmys Transformation zu „Saul Goodman“ aus. Jimmy begibt sich in die Welt des Verbrechens und bringt sowohl seine Zukunft als Anwalt sowie seine Beziehung zu Kim Wexler in große Gefahr. In der Zwischenzeit stürzt Mike Ehrmantrauts Arbeit für Gustavo Fring das Kartell ins Chaos, mit tragischem Ausgang.

Gewinnt den Action-Thriller Exiled als Blu-ray Mediabook

Zur Heimkinoveröffentlichung von Exiled, am 9. Mai 2019, verlosen wir in freundlicher Zusammenarbeit mit Koch Films 2 Blu-ray Mediabooks.

© Koch Films

Fünf Kindheitsfreunde wurden gemeinsam zu Gangstern, doch nun - 1988 in Macao - stehen sie auf verschiedenen Seiten des Kugelhagels: Blaze (Anthony Wong) und Fat (Lam Suet) sollen den Aussteiger Wu (Nick Cheung) töten, Tai (Francis Ng) und Cat (Roy Cheung) hingegen bekommen Wind davon und wollen die Tat verhindern. Doch die die alten Freundschaftsbande zu zerschneiden, ist nicht so einfach. Nach einer ersten Schießerei rauft sich das Quintett zusammen, um vor der finalen Konfrontation die Versorgung von Wus Familie sicherzustellen. Leichter gesagt als getan, wenn der dafür notwendige Mordauftrag die Liquidierung eines großen Gangsterbosses vorsieht...



Gewinnt den Horror-Thriller Central Park auf Blu-ray und DVD

Zur Heimkinoveröffentlichung von Central Park, am 8. Mai 2019, verlosen wir in freundlicher Zusammenarbeit mit Pierrot Le Fou eine Blu-ray und eine DVD.

© Pierrot Le Fou

Die Schule ist langweilig und das Familienleben unerträglich – anstatt Zeit zu Hause zu verbringen, hängt die High-School-Clique um Harold (Justiin A. Davis) und seine Freundin Leyla (Grace van Patten) lieber im berühmten New Yorker Central Park ab. Sie ahnen jedoch nicht, dass ihr kommender Ausflug dorthin das absolute Grauen bereithält, denn ein rachsüchtiger Killer wartet nur darauf, sie für die Sünden ihrer Väter bezahlen zu lassen!

CENTRAL PARK – MASSAKER IN NEW YORK, das Regie-Erstlingswerk des Schauspielers Justin Reinsilber, lässt das Herz von Fans von Slasher-Filmen wie „Halloween“ oder „Freitag, der 13.“ höherschlagen. Blutig, angsteinflößend und mit einem brutalen Killer, der keine Gnade kennt.

Mittwoch, 1. Mai 2019

Gewinnt das komödiantische Abenteuer 25 Km/h auf Blu-ray

Zur Heimkinoveröffentlichung von 25 km/h, am 2. Mai 2019, verlosen wir in freundlicher Zusammenarbeit mit Sony Pictures Entertainment eine Blu-ray.

© 2019 Sony Pictures Entertainment

Nach 30 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg, der Tischler geworden ist und seinen Vater bis zuletzt gepflegt hat, und der weitgereiste Top-Manager Christian, der nach Jahrzehnten erstmalig zurück in die Heimat kommt. Doch nach einer durchwachten Nacht mit reichlich Alkohol beginnt die Annäherung: Beide beschließen, endlich die Deutschland-Tour zu machen, von der sie mit 16 immer geträumt haben - und zwar mit dem Mofa. Völlig betrunken brechen sie noch in derselben Nacht auf. Trotz einsetzendem Kater und der Erkenntnis, dass sich eine solche Tour mit über 40 recht unbequem gestaltet, fahren sie unermüdlich weiter. Während sie schräge Bekanntschaften machen und diverse wahnwitzige Situationen er- und überleben, stellen sie nach und nach fest, dass es bei ihrem Trip nicht alleine darum geht, einmal quer durch Deutschland zu fahren, sondern den Weg zurück zueinander zu finden.



Gewinnt das limitierte Metal Case zu Power Rangers - Mighty Morphin 1 – 3

Zur Heimkinoveröffentlichung von Power Ranger - Mighty Morphin 1 - 3, am 26. April 2019, verlosen wir in freundlicher Zusammenarbeit mit Justbridge Entertainment ein Metal Case.

© Justbridge Entertainment

Im Jahre 1993 befreiten zwei ahnungslose Astronauten die größte böse Macht, die die Welt je gesehen hatte – die fürchterliche Hexe Rita Repulsa. In den 25 Jahren seit jeher, erscheinen immer wieder neue Schurken, einer finsterer wie der andere, auf der Erde und die Bevölkerung vertraut auf die Power Rangers, die sie beschützen. Die Superhelden müssen ihre individuellen Stärken mit ihrem tugendhaften Zusammenhalt kombinieren, um die bösen Mächte zu besiegen und um die Erde für einen weiteren Tag sicher zu halten.



Gewinnt die Sci-Fi-Komödie Repo Man im limitiertem Blu-ray Mediabook

Zur Heimkinoveröffentlichung von Repo Man, am 25. April 2019, verlosen wir in freundlicher Zusammenarbeit mit Koch Films ein Blu-ray Mediabook.

© Koch Films

Dieser originellen Streifen mit einer reichlich abstrusen Story avancierte in den Achzigerjahren zum Kultfilm. Regisseur Alex Cox lässt einen sichtlich gut aufgelegten Emilio Estevez (in seiner ersten Hauptrolle) ein reichlich bizarres Abenteuer erleben und sich mit den verrücktesten Typen herumschlagen. Cox, der seinen zweiten abendfüllenden Film nach eigenem Drehbuch inszenierte und sich auch als Schauspieler einen Namen gemacht hat, stammt ursprünglich aus Liverpool. Zunächst an der Universität von Oxford für Jura eingeschrieben (einer seiner Studienkollegen war Tony Blair), brach Cox das Studium ab, um an der Universität Bristol und später an der UCLA Film zu studieren.

Dienstag, 30. April 2019

Brawl in Cell Block 99 4K UHD Review zum Uncut - Limited Collector's Mediabook (4K UHD + Blu-ray)

© 2019 Capelight Pictures
Inhalt
Nachdem Bradley von seinem Boss gefeuert und von seiner Frau Lauren betrogen worden ist, hat er vor dem Trümmerhaufen seiner Existenz gestanden. Um sein Leben wieder in den Griff zu bekommen, ist der Ex-Boxer in das Drogengeschäft eines alten Freundes eingestiegen. Seitdem läuft es sowohl finanziell als auch mit seiner Frau, die ein Kind von ihm erwartet, wieder richtig gut – bis ein Deal gewaltig schiefläuft und Bradley im Knast landet. Dem Zorn seiner geprellten Auftraggeber ausgesetzt, sieht er sich schon bald vor eine tödliche Forderung gestellt: Bradley soll dafür sorgen, dass er in den berüchtigten Zellenblock 99 des Hochsicherheitsgefängnisses verlegt wird, um dort eine ihm noch unbekannte Zielperson zu töten. Weigert er sich, wird seine hochschwangere Frau, die sich mittlerweile in der Gewalt der Erpresser befindet, ein grausames Schicksal ereilen.
Originaltitel: Brawl in Cell Block 99
Blu-ray Veröffentlichung: 26.04.2019
Genre: Action, Krimi, Drama
FSK: SPIO/JK geprüft: keine schwere Jugendgefährdung
Laufzeit: 2 Std., 13 Min.
Produktion: USA 2017
Regie: S. Craig Zahler
Darsteller: Vince Vaughn, Jennifer Carpenter, Don Johnson, Udo Kier, Marc Blucas, Dion Mucciacito, Geno Segers
Budget: -
Verleih ©: Capelight Pictures
Verpackung: Media Book

© 2019 Capelight Pictures
Bild
Bildformat: 3840x2160p UHD (1.85:1)
Kamera: Red® Cameras
Kameramann: Benji Bakshi
Kinematographisches Verfahren: Digital Intermediate (4K) (master format)

Ton
DTS-HD MA 5.1 (Deutsch, Englisch)
Komponist: Jeff Herriott, S. Craig Zahler

© 2019 Capelight Pictures
Wertung Bildqualität: 7/10 Punkten
+ Die Bildschärfe ist durchweg auf hohem Niveau
o Mit den Kontrasten wurde an weiten Stellen des Films kräftig übertrieben, so wirken die Bilder oft künstlich und überstilisiert
- Durch den harte Kontrastkurve gehen in dunklen sowie hellen Bildbereichen Details verloren
+ Das Bild ist extrem ruhig und frei von jeglichen Artefakten
o Nur in sehr dunklen Szenen ist minimales Bildrauschen vorhanden
o die stilisierte Farbgebung hebt je nach Szenerie grün, gelb, oder blau hervor, bzw. werden Farben gefiltert
o Die UHD grenzt sich nur leicht von der Blu-ray ab, so wurde weder HDR noch ein erweiterter Farbraum verwendet
+ Bei ebenen, einfarbigen Hintergründen kommt jedoch die von 8 auf 10 Bit gesteigerte Farbtiefe der UHD zu gute und bietet noch ruhigere Hintergründe ohne Banding Effekte

Fazit
Die UHD macht zwar einen besseren Job als die Blu-ray, allerdings fällt dies bei der Auswertung von Brawl in Cell Block 99 deutlich geringer aus, als es heute möglich ist. Dennoch ist das gezeigte Bild sowohl auf Blu-ray, als auch UHD knackig scharf und weist nahezu keine Fehler auf. Einzig die hochstilisierte Farbgebung und der sehr hohe Kontrast passen zwar zur Atmosphäre des Films, müssen aber nicht unbedingt jedem zusagen.

Wertung Tonqualität: 7/10 Punkten
o Insgesamt betrachtet kommt es zu wenig positiven oder negativen Ausbrüchen auf der Tonspur
o Der Film kommt über weite Teile völlig ohne Soundtrack aus und wirkt u.a. deshalb sehr unterkühlt
+ Wenn Soundeffekte dann doch mal zum Einsatz kommen geschieht dies allerdings sehr prägnant
- Die Dialoge hätten eine kraftvollere Abmischung gebrauchen können
o Dennoch sind die Dialoge immer gut verständlich, da wenig mit weiterer Soundkulisse wie Störgeräuschen dagegen gearbeitet wurde

Fazit
Sowohl der deutsche als auch englische Ton sind sauber abgemischt. Dialoge stets verständlich, allerdings nicht immer schön kraftvoll. Soundeffekte kommen etwas zu kurz, was allerdings der Handlung geschuldet ist die zu weiten Teilen ruhig und geradlinig voranschreitet.

Bonus & Extras:
Inklusive 24-seitigem Booklet
Making Of: Journey to the Brawl
Beyond Fest Q&A mit Cast und Crew
Kinotrailer

Montag, 29. April 2019

Avengers: Endgame bricht alle Rekorde im Kino


Bereits am ersten Tag hatte AVENGERS: ENDGAME Bestmarken in den deutschen Kinocharts erzielt – ein phänomenaler Erfolg, der sich ungebremst am gesamten Startwochenende fortgesetzt hat. Dabei gelang es den Verbündeten rund um Iron Man, Black Widow, Captain America, Thor, Hulk, Rocket, Hawkeye und Ant-Man, weitere superheldenhafte Rekorde aufzustellen.


Mit einer Gesamtbesucherzahl von über 2,13 Mio. Zuschauern und einem Einspielergebnis von 24,32 Mio. Euro setzte sich AVENGERS: ENDGAME mit einem Marktanteil von 72% mühelos an Platz eins der deutschen Kinostarts. Der Marvel-Blockbuster hatte nach Umsatz das erfolgreichste 5-Tage-Startwochende aller Zeiten, das zweiterfolgreichste Startwochenende aller Zeiten (nach Star Wars: Das Erwachen der Macht) und ist bereits jetzt der umsatzstärkste Film des Jahres 2019.

Zu den weiteren Rekorden von AVENGERS: ENDGAME zählen das erfolgreichste Startwochenende eines Superheldenfilms und das erfolgreichste April-Startwochenende aller Zeiten.

Doch nicht nur in Deutschland wird das epische Avengers-Finale von den Fans gefeiert. In den USA hat das Blockbuster-Ereignis mit einem sensationellen Einspiel von 350 Mio. US-Dollar das erfolgreichste Startwochenende aller Zeiten erzielt. Weltweit hat der Film 1,2 Mrd. US-Dollar eingespielt und ist damit der erste Film, der in nur 5 Tagen die Eine-Milliarden-Marke knacken konnte. Darüber hinaus startete AVENGERS: ENDGAME in allen Ländern auf Platz 1 der Kinocharts.

© 2019 MARVEL

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers - Der erste deutsche Trailer

© 2019 Disney
42 Jahre Star Wars Saga erreichen ihren Höhepunkt: Regisseur, Autor und Produzent J.J. Abrams, der 2015 mit Star Wars: Das Erwachen der Macht den sagenhaft erfolgreichen Grundstein für die letzte Trilogie gelegt hat, wird die legendäre Saga im Dezember mit Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers weiterführen.

Der soeben veröffentlichte deutsche Trailer liefert erste Einblicke in das mit Hochspannung erwartete, neueste Abenteuer der epischen Skywalker-Saga: