Donnerstag, 19. November 2020

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung - Ab morgen für Nintendo Switch verfügbar

Link und Zelda sind zurück – in Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung


Ein actionreiches, taktisches Abenteuer in der Welt von The Legend of Zelda: Breath of the Wild, exklusiv für Nintendo Switch
  • Nintendo-Fans erleben rasante Kämpfe und entdecken das bekannte Hyrule aus einer neuen Perspektive
  • Die Spieler:innen schlüpfen in die Rolle von Link, Zelda und weiteren Held:innen
  • Einen Vorgeschmack auf das Action-Abenteuer bieten eine kostenlose Demoversion und ein neuer Trailer
Eine Reise ins Hyrule der Vergangenheit erwartet die Spieler:innen ab morgen mit Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung. Das Abenteuer, das 100 Jahre vor den Ereignissen aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild angesiedelt ist, erscheint am 20. November 2020 exklusiv für Nintendo Switch.

    

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung versetzt die Nintendo Switch-Spieler:innen in die Zeit, bevor die Große Verheerung zuschlug.

In der Rolle ihrer Lieblingsheld:innen nehmen sie an schicksalshaften Schlachten teil. Sie spielen sich vor bekannten Schauplätzen in Hyrule ab, bevor diese zerstört wurden. Zu den Stars des Spiels gehören bekannte Gesichter aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild wie Link und Prinzessin Zelda. Dazu kommen weitere Charaktere wie die vier Recken, die zum ersten Mal in der Hyrule Warriors-Serie spielbar sind. Die Spieler:innen steuern zudem bildschirmfüllende Titanen. Deren überragende Fähigkeiten können ihnen in brenzligen Situationen während der Schlachten zum Sieg verhelfen.

Der Spielablauf von Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung ist rasant und erfordert strategisches Geschick. Der Schwerpunkt liegt auf der Verkettung gewaltiger Combos und auf dem gekonnten Einsatz imposanter Spezialmanöver. Die Action ist Teil einer spannenden Handlung: Die Spieler:innen tauchen in eine aufregende Geschichte ein, die detailreich die Ereignisse, Zusammenhänge und dramatischen Momente der Großen Verheerung schildert. Dadurch vereint das Spiel rasante Action mit der atmosphärischen Dichte von The Legend of Zelda: Breath of the Wild.

1 Kommentar:

  1. Habe mich sehr darauf gefreut und schon sehr früh vorbestellt. Leider bin ich total enttäuscht !!!
    Aus dem schönen Abenteuerspiel mit Story und vielem Kopfzerbrechen wie es weiter geht um die Geschichte zu spielen ist ein stupides Ballerspiel geworden.
    Alleine Filmsequenzen zwischen den Missionen spielen eine Handling der Geschichte weiter aber das Spiel selber ist nur von Ziel zu Ziel rennen und Gegner in Massen vernichten bis das nächste Ziel auftaucht. Man spielt an den bekannten Orten und Charaktere schließen sich Link an und diese können auch bespielt werden aber sonst gibt es nichts zu erkunden oder Geheimnisse zu entdecken.
    Sehr schade das eine tolle Abenteuer Reihe für mich damit ein Ende hat.... 59,99€ war es nicht Wert

    AntwortenLöschen