Sonntag, 29. November 2020

So High: Ab 18. Dezember erstmals auf Blu-ray in Deutschland

Für Silas (Method Man) und Jamal (Redman) besteht der Sinn des Lebens einzig und allein darin, high zu werden und möglichst viele Mädchen flachzulegen. Das Leben ist schön, bis sie plötzlich einen Uni-Test absolvieren müssen, doch zum Glück hat Silas in seiner ganz persönlichen Homegrown-Plantage eine ganz neue Pflanze hochgezogen. Von diesem Gras werden die beiden nicht nur unglaublich high, sondern sie bekommen auch erstklassige Noten und die Elite-Uni lädt die "Genies" zum Studium ein. Hier rauchen sie sich munter durch das Semester, bis... ja bis das Gras verbraucht ist. Als sie plötzlich ihren Verstand einsetzen müssen scheint die Party vorbei zu sein...

Die Stoner-Komödie von Jesse Dylan („American Pie – Jetzt wird geheiratet“) mit den Rappern Method Man und Redman in der Hauptrolle. In den weiteren Rollen sind Mike Epps und Hector Elizondo zu sehen. Mit der großartigen Musik von Hip-Hop Stars wie Cypress Hill, DMX, Jonell, Limp Bizkit, Ludacris, Mary J. Blige, Saukrates, Shawnna, Streetlife und War. Produziert wurde der Film von Danny deVito.

Filmfans können sich über umfangreiches Bonusmaterial wie Blooper Reel, Deleted Scenes, WTHC Special plus der Bonusdisc SO HIGH 2 in Originalversion mit Untertiteln freuen.

Ausstattung – 2 Blu-rays in einer auffälligen transparenten O-Card:
  • Bildformat: FullHD1080
  • Tonformat: SO HIGH: Dolby Digital 5.1, SO HIGH 2: Dolby Digital 5.1
  • Sprache: SO HIGH: Deutsch & Englisch mit engl. UT, SO HIGH 2: Englisch mit deutschen und engl. UT
  • Prod.-Jahr: SO HIGH: 2001, SO HIGH 2: 2019
  • FSK: ab 16 Jahren
  • Länge: SO HIGH: ca. 93 Min., SO HIGH 2: ca. 90 Min.
  • Extras: Blooper Reel, Deleted Scenes, WTHC Special plus Bonusdisc SO HIGH 2 in Originalversion mit UT

Keine Kommentare:

Kommentar posten